#Tages_Energie vom 5.1.22

„Wir Menschen sind die Hände Gottes. Was wir tun, ist getan.“ steht zum heutigen KIN 127, und die Karten sprechen von der gleichen Energie. Deine Pläne sind ein Segen, oder andersherum, es ist ein Segen, was du planst. Ein alter Zyklus in dem, wie du deine Arbeit tust mag sich verändern. Wenn du bereit bist, still zu werden, still zu sein, kannst du spüren, wie sich Schöpfung (deine Pläne) aus dir heraus entfaltet. Steige aus den alten Kisten aus und höre den Ruf, der in dir erklingt. Doch Vorsicht, nicht jeder davon hat etwas mit Coaching und Führung von Menschen zu tun, das geht auch genau an dem Ort, in der Situation, wo du bist. Lass dich einhüllen vom Segen und spüre, wie sich deine Pläne deutlicher zeigen, womöglich anders, als du es dir ausgedacht hast.

erinnere dich an das Licht IN DIR

Sirut Sabine

Eine Kartenlegung hilft dir dabei, hinter den Spiegel deiner alltäglichen Realität zu schauen, und ich verstehe mich dabei als Vermittlerin zwischen dir und deiner Seele. Lass uns gemeinsam in deine Karten schauen, und deinen Weg und deine Situation beleuchten. https://lebensradweg.de/intuitive-tarot-reading

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.