#Tages_Energie vom 8.1.21

Wie gut bist du im „Füße stillhalten“? Hast du das Gefühl immer etwas tun zu müssen? Es geht hier um dich. Was tust du in deinem Tun für dich? Dein Leben möchte dich einladen, mit dir eine neue Verbindung aufzunehmen, da ja gerade im Außen auch alle gewohnten Verbindungen eingeschränkt sind. Solange du dich über ein Außen definierst, wird es dich beuteln. Wenn du beginnst dir selbst und deinen Ängsten zu begegnen, kannst du in dir neue Räume erforschen. Und womöglich findest du Erinnerungen und Aspekte in dir, wo du gut bei dir angekommen bist. Wie wäre es, dich selbst dafür mal wertzuschätzen? Ein neues Jahr liegt vor dir, ein neuer Tag, neue Entscheidungen. Erlaube dir neu zu entscheiden. Nicht aus dem althergebrachten, sondern wirklich neu, aus dir, aus deinem Herzen heraus. Atme. Verbinde dich mit deinem Atem und spüre, wie neue Lebenskraft aufsteigt. Entscheide dich FÜR dich. Erinnere dich, was da für Wunder in dir lebendig sind.

Erlaube dir gut bei dir anzukommen.

Sirut Sabine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.