#Tages_Energie vom 20.8.20

Beachte derzeit einmal mehr deine Träume. Sie bringen dir Informationen, und stehen in direkter Verbindung mit deiner Seele. Deine Träume erzählen dir von den alten Mustern, vergangenen Zeiten, von Themen, die du hättest wählen können und solchen, die sich nun lösen. Erlaube dir, dich an deine Träume zu erinnern, sodass die Essenz der Botschaft in dein Bewusstsein fließen kann. Es geht nicht um die Geschichten, es ist die Essenz. Es ist die Verbindung zu deiner Seele, die dadurch verstärkt wird.

Das sind wieder interessante Karten 😉 As der Kelche – der Kelche – Bube der Münzen – As der Schwerter. Es kann sein, dass du heute einmal verdutzt bist über das, was dich erfüllt, und dann bemerkst du, wie du dich zaghaft annäherst und erkennst, dass es die Liebe Selbst ist. Du schaust sie dir genau an. Du schaust ihren Ursprung in dir. Du schaust die neuen Möglichkeiten und Chancen, du schaust und du entscheidest dich. Atmen. Da sein. Annehmen. Dein JA zu Leben.

Ich wünsche dir einen wundervollen Tag.

Sirut Sabine

5 Gedanken zu “#Tages_Energie vom 20.8.20

  1. Einen danke es zur gut es tu lesen danke liebe Sirut Sabine Haller, auch die Portal tage haben damit zu tun das unsere Hände aktierviert werden somit unser Handeln, wir werden getragen von dem göttlichen lese ich und nun schaue ich seit gestern auf dei bilder von deiner tagesbotschaft ,und heut das mit den betenden Händen ausgestreckt wowww
    Du bist einfach fantastisch göttlich danke ♥️🌈🌳🙏🙏🙏

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Sabine,
      vor 2 Tagen habe ich nicht schlafen können und bin in den frühen Morgenstunden kurz eingeschlafen. Da träumte ich, ich bin begleitet von einem mir unbekannten Mann, der einfach nur liebevoll an meiner Seite war. Um uns herum waren einige Frauen. Als ich in die Bäume blickte, sah ich, wie sie ihr Laub wie in Wellen fallen liessen und sich die Blätter in bunte Vögel verwandelten. Ich rief: „Schaut mal, wie wunderschön“. Alle Frauen um mich herum sagten, dass sie nichts Besonderes sehen könnten. Kurz darauf erschienen am Himmel überdimensional große Symbole, wie z.B. die Blume des Lebens und riesige Sonnen, die ihr Feuer im Kreise drehten. Ich rief wieder: „Schaut mal wie wunderschön“, und alle anderen Frauen konnten wieder nichts erkennen. Im Traum störte mich das nicht, dass ich die einzige war, die diese Wunder sehen konnte. Später bekam ich im Traum Nasenbluten, das aber nur kurz anhielt.
      Während ich hier schreibe, fliessen Erlösungstränen und ich spüre einen Hauch von neuer, liebender Energie, denn ein altes Muster, das mich in diesen vergangenen Tagen und Wochen sehr intensiv durchspült und durchwirbelt hat, bittet um Erlösung. Ich gebe mich hin, jetzt, hier und atme. Wie würdest Du diesen Traum „deuten“?
      Eine Herzensumarmung schickt Dir Sabine

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.