Tages.Energie vom 9.5.19

Es kann sich bisweilen so anfühlen, als ob deine Nächte anstrengender sind wie die Tage. Wenn du dich nach einem anstrengenden Tag hinlegst und denkst, ah, jetzt ausruhen und schlafen, kass es in dieser Zeit oft geschehen, dass du am anderen Morgen noch erschöpfter aufstehst. Das Gefühl, oder auch die Erinnerung an unterschiedliche Träume lässt dich erahnen, dass dein Körper geruht hat, du aber dennoch viel „unterwegs“ warst. Unterwegs in Zeitlinien, in Möglichkeiten, in alten Leben, in „was-wäre-wenn“-Szenarien, oder auch zu seelischen Schulungen. In dieser Zeit des Loslassens keine Seltenheit. Bleibe beharrlich auf deinem Weg, bitten dich deine Engel. Es geht darum, dein Herzchakra zu heilen, deine Weiblichkeit zu heilen, den Kelch in dir zu öffnen und zu füllen. Es geht um dein Ankommen in dir. Alle Anteile von dir wollen nun gesehen werden. Dazu gehören eben auch die Möglichkeiten in Parallelwelten. Gürteltier SPIRIT ist an deiner Seite und ermutigt dich liebevolle und gesunde Grenzen zu setzen. Grenzen, die erst einmal dir dienen, werden dein Umfeld vor Fragen stellen. Bleibe bei dir. Achte deine Grenzen. Nähre dich. Öffne dein Herz für dich.

Alles liebe zu dir und hab einen schönen Tag

Sirut Sabine

Ich möchte dich mit meinen Beiträgen berühren und an deine Wahrheit erinnern, die in dir liegt. Wenn du Fragen und Anregungen für mich hast, schreibe sie doch einfach in den Kommentar, denn nur so kann ich erkennen was dir wichtig ist und ob der Beitrag wirklich unterstützend für dich ist.

Für deinen persönlichen Blick in die Karten findest du hier alle weiteren Informationen. http://lebensradweg.de/arbeite-mit-mir/kartenlegen.html

your inner soul wisdom – Online-Intense – entfalte und lebe deine innere Seelen-Weisheit

pures LEBEN – dein Online-Intense – deine Reise zur Essence des Lebens

time to change – kostenloser Online-Workshop, der dich mit den Elementen des Lebens verbindet.

4 Kommentare

  1. Bingo!
    Danke, liebe Sirut Sabine, das tat jetzt gut zu lesen – besonders in dieser hochintensiven Woche!!!
    „Eigentlich“ stört es mich nicht, wenn ich nachts nicht schlafen kann. Schon viele Jahre lang steh ich dann auf, mach irgendwas und dann leg mich wieder hin zum Schlafen. Doch vorletzte Nacht bin ich erst nach 6.00 kurz eingeschlafen, war danach total gerädert und befand mich damit in einer Opferrolle, in der ich doch gar nicht mehr sein möchte:))
    Es ist nicht immer so einfach, die Zyklen wirklich so anzunehmen, wie sie sich gerade zeigen…

    Alles Liebe Dir und Danke für Dein Wirken!
    Claudia

    Gefällt 1 Person

    • Nein, es ist nicht immer so einfach diese Zyklen anzunehmen, oder gar zu erkennen, doch die Erinnerung daran, dass alles sein darf öffnet sich immer mehr.
      Danke für deine Worte liebe Claudia, sie haben mich gerade tief berührt. ❤

      Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu Claudia Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.