NeuMond.Energie vom 5.5. bis 17.5.19

Die Energien erhöhen sich stetig. Bei uns läutet sich die NeuMond.Energie mit Schneefall ein. Körperliche Beschwerden können sich zudem in Kopf und Gliederschmerzen zeigen. Die Körper arbeiten auch – auf tieferer Ebene. Erlaube das, was da ist. Geh aus dem Widerstand heraus. Nichts ist festgeschrieben. Alles ist Veränderung. Und die Angst die sich dabei vielleicht gerade zeigt, kann ein Hinweis sein, dass sich nun wirklich viele alte Felder verabschieden. So viel neue Klarheit zeigt sich dahinter, wenn du es erlaubst. Alles geschieht mit deiner Erlaubnis. Angst, Widerstand, Veränderung. Lass den Kampf los. Öffne dich für Heilung.

Erkenne, dass dein Leben eine Reise ist. Eine, die dir gerade ein neues Ziel offenbart. Eine Reise ins Unbekannte. Denn das Bekannte gibt dir nicht mehr die Möglichkeit zum Wachstum. Bekanntes ist Gewohnheit. Ist auch Sicherheit, und wenn diese nun wegfällt, kann es herausfordernd sein. Du kannst dich in deine Angst flüchten, kannst dich an der Sicherheit festhalten, kannst versuchen, der Veränderung zu widerstehen, doch dies wird dir nichts als Schmerz bereiten. Öffne dich doch einmal für das Unbekannte. Für das Neue. Für das Abenteuer. Erlaube dir, mit dem Leben zu gehen. Erlaube dir dieses Abenteuer Leben. Nimm einen tiefen Atemzug und tauche ein in dein Vertrauen. Und dann geh den ersten Schritt.

Es sind deine Vorstellungen davon, oder das was du darüber gelernt hast, wie Leben sein soll. Du versuchst es anderen Recht zu machen. Du spielst dein Leben nach den Regeln anderer. Was, wenn du mit einem Mal feststellst, dass deine Regeln und deine Sicht auf das Leben eine vollkommen andere ist? Was wenn du bemerkst, dass du in Wirklichkeit frei bist? Was wenn du die Illusion durchschaust? Öffne deinen Geist. Öffne deinen Verstand, ja dein ganzes System und erlaube dir einen neuen, weiten Blick auf dein Leben. Auf das, was wirklich möglich ist. Lass deine Vorstellungen davon los, was möglich ist und tauche ein in das unendliche Feld ALLER Möglichkeiten.

Das Leben wird dir nicht immer friedlich entgegenkommen, und schon gar nicht die Menschen, deren Regeln du bisher geglaubt hast. Wenn du beginnst dein eigener Leuchtturm zu sein, wird dein Umfeld sich wehren. Wenn du beginnst dein eigenes Licht zu sein, wird sich die Dunkelheit wehren. Lass dich darin nicht verunsichern. Es ist normal. Und du? Bist du nicht so ver-rückt, dass du erkennen kannst, wie wundervoll du bist? Jeder Mensch ist so einzigartig wie du in deiner Einzigartigkeit. Und du bist hier um deines zu leben. So wie ich hier bin um meines zu leben. Und ein anderer seines. Nichts davon muss dich berühren. Du kannst dich entscheiden, dich davon berühren zu lassen. Du kannst auch bewusst aus den alten Feldern der Berührung heraustreten.

Das Leben ist bisweilen stürmisch. Das Leben zeigt dir bisweilen die dunklen Spiegel deines Lebens. Und der NeuMond fordert dich gerade dazu auf in eben diese Dunkelheit einzutauchen und dein Licht dort, an der dunkelsten Stelle hineinzugeben. Betrachte dich. Betrachte die alte Geschichte, die alte Verletzung. Du musst nicht daran festhalten. Du darfst loslassen. Und du darfst dir das Licht deiner Liebe nun selbst schenken.

Die Tiefe des NeuMondes lädt dich ein, in deine Tiefe einzutauchen und dem Licht in dir zu begegnen. Dann, wenn die Nacht am dunkelsten ist, ist es der Moment, kurz bevor die Sonne aufgeht. Also – fürchte dich nicht vor der Dunkelheit, das Licht ist nahe. Ganz nahe. Es ist IN DIR.

Alles liebe zu dir und hab einen schönen NeuMond

Sirut Sabine

Ab dem nächsten NeuMond am 3.6. kannst du gemeinsam mit mir und anderen diese Abende am Feuer verbringen. Am Feuer der Transformation. Der NeuMond-FeuerKreis lädt dich dazu ein. https://lebensradweg.de/seminare/neumond-feuerkreis.html

Ich möchte dich mit meinen Beiträgen berühren und an deine Wahrheit erinnern, die in dir liegt. Wenn du Fragen und Anregungen für mich hast, schreibe sie doch einfach in den Kommentar, denn nur so kann ich erkennen was dir wichtig ist und ob der Beitrag wirklich unterstützend für dich ist.

Für deinen persönlichen Blick in die Karten findest du hier alle weiteren Informationen. http://lebensradweg.de/arbeite-mit-mir/kartenlegen.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.