Monats.Energie für Mai 2019

Der Mai ist gekommen … oder besser er ist da. Und was bringt er uns? Erblühen. Bist du bereit dein Leben erblühen zu lassen? Oder sind da noch Vorbehalte dem Leben gegenüber? Wo hältst du dich noch zurück? Es gibt so viel in deinem Leben. So viel, was jetzt ENDLICH erblühen möchte. Übergib deine Ängste und Vorbehalte dem reinigenden Feuer. Erlaube dir doch einmal ungestüm zu sein. Ungestüm und voller Freude, so wie die Welt sich jetzt entfaltet. Die Bäume und Blumen blühen um des Blühens willen. Die Vögel singen ob der Lebendigkeit, die in ihnen zum Ausdruck kommt. Und du? Du hältst dich zurück, weil du (noch) glaubst andere damit zu überfordern? Oder ist es deine Angst davor nicht gut genug zu sein? Glaube mir, wenn ich dir sage, du BIST perfekt. Du warst es immer. In jedem Moment deines Lebens. Es ist die Liebe und die Freude, die von dir gelebt werden wollen. Klar gehört es da auch dazu, ALLES was diese Liebe und Freude noch verhindert anzuschauen und zu heilen. Lass dich nicht von deiner angst beherrschen. Lass dich von deiner Freude leiten. Spüre die Angst, erlaube dir sie als Wegweiser zu erkennen, der dich zu dem führt, was noch nicht geheilt ist. Sei frei wie ein Vogel. Blühe, als wenn es nichts schöneres im Leben gäbe. DU bist Leben.

Lass uns nun schauen, was die Karten zu dieser Botschaft und für den Mai sagen.

1 – Darum geht es jetzt (4 Kelche)

Das Leben reicht dir den Kelch. Das Leben möchte dich erfüllen. Es möchte, dass du mehr zu deiner Ganzheit findest. Der Kelch der dir hier gereicht wird, ermöglicht es dir, neu zu erkennen. Es mag eine alte Wunde in dir berührt werden, und du magst nicht gewillt sein, diesen Kelch anzunehmen. Vielleicht wünschst du dir auch, dieser Kelch möge an dir vorüber ziehen. Und doch stellt sich die Frage, was ist in dem Kelch? Du wirst es nicht wissen, wenn du ihn weiterhin ablehnst.

2 – aus dieser Energie kommst du (Königin der Münzen)

Du hast deinen Thron eingenommen. Du kennst deinen Selbstwert. Zumindest für den Moment, denn mit dem Kelch, der dir gereicht wird, scheint es sich nicht so einfach anzufühlen, in deinem Wert zu bleiben. Achte genau darauf, was dir begegnet, was deinen Selbstwert und deine Würde berührt.

3 – das ist die weitere Entwicklung (10 Stäbe)

Es gibt wohl in diesem Mai einiges, was dir als Last erscheinen wird. Erlaube dir Pausen. Du musst nicht alle Lasten alleine tragen, auch wenn es momentan so ausschauen mag. Erkenne in all dem auch, wie viele deiner Lasten nun schon neue Wege (neue Triebe) entwickelt haben. Lass sie nicht zu groß werden. Du darfst etwas davon abgeben, auch wenn dir dies momentan noch nicht möglich erscheint.

4 – die tiefere seelische Entwicklung (As der Münzen)

Da ist er wieder. Dein Selbstwert. Erinnere dich an die Königin der Münzen, sie delegiert auch ihre Arbeit. Sie hat bestimmt eine große Last zu tragen, und doch weiß sie, wem sie was überlassen darf, damit andere ihren Beitrag leisten. Die geistige Welt bestärkt hier noch einmal deinen Wert für das Leben. Und dem Leben bringt es wenig, wenn du unter deiner Last zusammenbrichst. Also, erlaube dir loszulassen, abzugeben, weiter zu reichen, so wie die geistige Welt den Kelch und die Münze an dich weiterreicht.

5 – das kommt von Außen (Rad des Schicksals, 3 Münzen, zwei Schwerter)

Hier wollten drei Karten aus dem Deck springen. Und auf dieser Position ergeben sie sehr viel Sinn. Das Rad des Schicksals kann sich für dich weiter drehen, in einen neue Richtung, wenn du die Aufgabe des Lebens annimmst. Du bist bereit dazu. Du hast alles gelernt, was es braucht um diese Aufgabe mit Bravour zu meistern. Lass dich nicht von deinem Ego in die Irre führen. Du musst nicht Blind entscheiden, du darfst wählen. Vertraue deinem Herzen. Wem willst du folgen? Der Angst vor der Herausforderung? Oder deinem Meisterweg?

6 – deine Hoffnung / Ängste (10 Schwerter, 4 Stäbe)

Da die 10 Schwerter gesprungen sind, habe ich um eine weitere Karte gebeten. Und mit den 4 Stäben zeigt sich hier noch einmal deutlich deine Angst und deine Hoffnung, die sich zuvor schon in der Wahl deines Weges zeigte. Wem willst du WIRKLICH folgen? Klar kann es beängstigend sein vor einer Prüfung zu stehen, doch was wird dir geschehen, wenn du einen Fehler machst? Glaubst du wirklich es wäre dein Leben davon abhängig? Das ist Vergangenheit. Erlaube dir erfolgreich zu sein. Erlaube dir diese Hoch-Zeit in deinem Leben zu feiern. Wer sollte dich davon abhalten, wenn nicht du selbst?

7 – die Entwicklungschance (2 Kelche)

WOW!! kann ich da nur sagen. (Ich drehe die Karten erst um, nachdem ich den einzelnen Text dazu geschrieben habe. Und ich bin gerade SEHR berührt von dem, was sich hier offenbart.)

Bist du bereit mit dir und dem Leben anzustoßen? Dem Kelch der dir gereicht wurde entspringt eine so tiefe Liebe des Lebens, die kaum in Worte zu fassen ist. Dein Leben wird nun voller Freude, Gleich-Berechtigung und tiefer Liebe sein. Deine Chancen stehen SEHR gut, einem wirklichen Seelenpartner zu begegnen, und mehr noch, ihm/ihr auf Augenhöhe deinen Kelch zu reichen. So wie dir das Leben den Kelch reicht, kannst du ihn nun weiter reichen. Da gibt es nichts mehr, was der andere in dir ausfüllen müsste. DU BIST erfüllt. Und ebenso IST der andere erfüllt.

8 – Unterstützung durch SPIRIT (Die Herrscherin)

Gütig, liebend, voller Mitgefühl, nährend, ausgleichend und kraftvoll nimmt die Herrscherin ihren Thron ein. Die liebende Energie der Weiblichkeit, die um die Zyklen des Lebens weiß, ist hier das Geschenk der Geistigen Welt an dich. Deine Aufgabe besteht darin anzunehmen. Lass alle Ängste und Muster in Bezug auf Fülle los. Wo, wann und warum fällt es dir so schwer anzunehmen? Hier bist du die Herrscherin deines Lebens. Du kannst dich mit allen Elementen des Lebens verbinden, mehr noch du bist verbunden und kannst nun aus dem Vollen schöpfen. Lass blühen, was jetzt erblühen möchte. Du bist die Kreierende. Die Gebärende. DU bist die Hände GOTTES, die Leben erschaffen.

Alles liebe zu dir und hab einen schönen Start in den Mai

Sirut Sabine

Ich möchte dich mit meinen Beiträgen berühren und an deine Wahrheit erinnern, die in dir liegt. Wenn du Fragen und Anregungen für mich hast, schreibe sie doch einfach in den Kommentar, denn nur so kann ich erkennen was dir wichtig ist und ob der Beitrag wirklich unterstützend für dich ist.

Für deinen persönlichen Blick in die Karten findest du hier alle weiteren Informationen. http://lebensradweg.de/arbeite-mit-mir/kartenlegen.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.