NeuMond.Energie vom 4.2. bis 18.2.19

Mit dem Wechsel vom Dezember in den Januar hat das Jahr 2019 begonnen. Mit dem Wechsel vom Januar in den Februar feiern wir das Licht. Und vom Wechsel vom Februar in den März feiern wir dann den astrologischen Jahresbeginn. Du siehst also, diese Neuanfänge reißen nicht ab. Und so wie es im Großen ist, ist auch auch im Kleinen. In deinem Leben schließen sich täglich alte Zyklen, damit neue beginnen können. Meist ist es ein Teil in dir, das Angst vor solchen Übergängen hat, weil er viel lieber am gewohnten festhalten möchte. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Gewohnte nun liebevoll und nährend, oder letztendlich zerstörend ist. Diese Gewohnheit schenkt Sicherheit. Ganz gleich um welchen Preis. Doch dieser Preis wird nun mehr und mehr auf den Tisch kommen.

Mehr und mehr wird dir bewusst, wie viele Lügen dein Leben bestimmen. Die Wahrheit IN dir wird es sein, der du neu begegnen darfst. Doch was ist die Wahrheit? Das, was ich hier schreibe? Das was in deinem Leben ist? Der Krieg? Die Not? Das Lachen eines Babys? WAS ist wirklich wahr?

Das Bild nimmt in dem Moment Form an, wo du deine Aufmerksamkeit darauf richtest. Das, was du erwartest zu sehen, wird sich zeigen. Auch hier – wie im Kleinen so im Großen. Quantenteilchen bewegen sich auch so, wie du es erwartest, wenn du deine Aufmerksamkeit auf sie richtest.

Die Frage bleibt. Was ist wirklich wahr? Was zeigt uns der Neumond, was wir nicht schon lange wissen? Was verdeutlicht er uns, wo wir schon längst hätten hinschauen dürfen? Und womöglich fällt es dir gerade wie Schuppen von den Augen – oder aus den Haaren – wie du versuchst einer Wahrheit zu folgen und doch meist um eine Nasenlänge zurückbleibst.

Es wird Zeit stehen zu bleiben.

Es gibt nichts zu finden. Nichts zu suchen. Nichts loszulassen. Und auch nichts hinzuzufügen. Solange du der Wahrheit nachjagst, kannst du nicht erkennen, wie viele Möglichkeiten der Wahrheit wirklich da sind. Genau jetzt. In diesem Moment. Bleib einfach mal stehen. Beende deine Jagd und du bist angekommen. Du kannst augenblicklich aus dem Feld der Möglichkeiten schöpfen. Das Feld schöpft durch dich. Schöpfung ersteht durch dich.

Der Neumond lädt dich dazu ein, deine Schatten zu betrachten, und auch hier die Bewertung von gut und schlecht, richtig und falsch loszulassen. Betrachte dein Leben neutral. Betrachte es aus der Position des Beobachters. Schatten sind Anteile in dir, die verleugnet, abgespalten, schlecht geredet wurden, aus Angst, deinem wahren Sein zu begegnen. Die Macht deiner Schatten hast du ihnen gegeben. Jetzt hier und heute kannst du stehenbleiben. Denn so wie du der Wahrheit hinterherrennst, läufst du vor deinen Schatten davon.

Erlaube dir stehen zu bleiben. Erlaube dir, dir ein Nest zu bauen, einen Platz, Ort, Raum an dem du dich geschützt und getragen fühlst, und dann öffne dich dafür, dem zu begegnen, was jetzt da ist. Denn – was hat es dir bisher gebracht vor deinen Schatten zu flüchten? Der Wahrheit nachzurennen? Vertraue dich dem Leben an. Den Zyklen des Lebens. Öffne dein Herz, ja dein ganzes System und fühle. Fühle wie sich selbst der Schatten in einen Schmetterling verwandelt, wenn du ihm deine Liebe schenkst. Wenn du ihn nicht mehr verteufelst, kann er sich verwandeln. Er kann sich in seiner ursprünglichen Form zeigen. Und die ist niemals das Bild, was du dir ausgedacht hast. Öffne dich für den Raum der Möglichkeiten. Öffne dich für Wunder.

Alles liebe zu dir und hab einen schönen Tag

Sirut Sabine

Für deinen persönlichen Blick in die Karten findest du hier alle weiteren Informationen. http://lebensradweg.de/arbeite-mit-mir/kartenlegen.html

pures LEBEN – dein 28-Tage Online-Intense – deine Reise zur Essence des Lebens https://lebensradweg.de/online/puresleben.html

time to change – ist mein neuer kostenloser Online-Workshop, der dich mit den Elementen des Lebens verbindet. https://lebensradweg.de/online/time-to-change.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.