Tages.Energie vom 22.12.18 [Portaltag]

… wenn sich Tore öffnen, dann richtig … in der Nacht Wintersonnenwende, dazu der Vollmond und heute P-Tag.

Diese Tage laden dich wahrlich dazu ein inne zu halten, eine Rückschau zu halten und noch einmal ganz bewusst das alte Jahr zu verabschieden. Du bist dazu aufgerufen noch einmal tief in dein Inneres einzutauchen und die letzten Schichten des alten zu erlösen.

Deine Gefühle und die Geschichten deines Lebens sind wie die Wellen im Ozean. Wie Ebbe und Flut durchströmen sie dein Sein. Es gibt kaum eine Staumauer, die einer Flut standhält. Wieso auch? Das Wasser bahnt sich seinen Weg und fließt ab. Die Staumauer jedoch beengt, sperrt ein, hindert am fließen. Zumindest versucht das eine Mauer. Doch was geschieht, wenn der Damm bricht? Alles wird überflutet. Klar gibt es auch ohne Staumauern und die Eindämmung des Wassers Überschwemmungen, doch bei weitem mit nicht so katastrophalen Auswirkungen.

Höre hin – bitten dich deine Engel. Lausche, werde still, um die leise Stimme in deinem Inneren zu hören, die dir immer schon Hinweise, Unterstürzung und Rat geschenkt hat. Die Zeit des Wandels ist nicht irgendwann. Sie ist Jetzt. Sie ist IMMER jetzt. Dein Versuch, die alten Strukturen festzuhalten lässt dich hart wie so eine Staumauer gegen das Wasser anstehen. Doch dann ist deine Bewegung, dein Tanz, dein Leben wahrlich eingeschränkt. Denn für die schönen und lebhaften Dinge des Lebens fehlt dir jegliche Kraft.

Lass los.

Lass das Leben fließen.

Lass dein Leben fließen. Öffne die Schleusen, lass das gestaute Wasser abfließen und dann löse die Staumauer auf. Du kannst das. Du bist bereit dafür.

…In Liebe… Sirut Sabine

Für deinen persönlichen Blick in die Karten findest du hier alle weiteren Informationen. http://lebensradweg.de/arbeite-mit-mir/kartenlegen.html

time to change – ist mein neuer kostenloser Online-Workshop, der dich mit den Elementen des Lebens verbindet. https://lebensradweg.de/online/time-to-change.html

5 Gedanken zu “Tages.Energie vom 22.12.18 [Portaltag]

    1. Liebe Manuela, ja ich habe einen Tipp dazu … einen sehr kraftvollen sogar…
      Du kannst noch bis zum 23.12. (solange wirkt die Energie) alles aufschreiben, was dich im vergangenen Jahr belastet hat. Welche Herausforderungen sich zeigten, und was du nicht mehr in deinem Leben haben möchtest.
      Diese sogenannte Schwellennacht, wie sich die Energie nennt, unterstützt dich dabei.
      vllt magst du dir folgende Fragen schriftlich beantworten, um sie dann zu verbrennen. Das setzt viel Energie frei.
      In welchen Bereichen deines Lebens fühltest du dich Missverstanden und nicht „gesehen“?
      Was ist bis heute von 2018 (und vielleicht schon weit vorher) bisher unausgesprochen und somit unangenehm in deinem Leben?
      Und wo bedarf es bei dir noch einfach Heilung & Bereinigung?
      Dein Atmen und in die Energien eintauchen unterstützt dich ebenso im loslassen.
      Hab eine schöne Weihnachtszeit.

      Liken

Schreibe eine Antwort zu Ideenfülle Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.