Monats.Energie für Dezember 2018

Tiefer und tiefer tauchen wir ein in die Dunkelheit. Was mit dem November begonnen hat, findet seinen Abschluss mit der Geburt des Lichts am 21.12. Es ist nicht irgendeine Geburt des Lichts. Es geht um DEIN Licht. Deine Seele möchte nun mehr und mehr in die Welt und tiefer und tiefer mit dir in Verbindung sein. Erlaube dir noch einmal tiefer zu tauchen. Erlaube dir, all die Schätze zu heben, vor denen du so lange schon zurückgewichen bist. Schätze, von denen du glaubtest, sie seien zu große für dich. Schätze, vor denen du dich gefürchtet hast, weil du bisher dafür verurteilt wurdest. ALLES, was bisher geschah, diente dir und der Entfaltung deiner wahren Essenz. Es gibt nichts, wovor du dich fürchten musst. Nichts, was zu groß für dich wäre. Nichts, was du vor dir und der Welt verbergen müsstest.

Lass uns nun schauen, was die Karten dazu sagen, welche Botschaft sie dir mit in diesen Dezember geben.

1 – Darum geht es jetzt (3 Münzen)

Du bist würdig neue Aufgaben, neue Aufträge des Lebens zu erfüllen. Du bist bereit, du hast so vieles gelernt, perfektioniert, altes neu gestaltet. Das Leben selbst bringt dir jetzt neue Aufgaben. Fürchte dich nicht davor. Du bist bereit. So bereit wie niemals zuvor. Erlaube dir mit dem Leben zu fließen. Erlaube dir, hier und jetzt dein Wissen und deine Fertigkeiten anzuwenden. Du bist ein wahrer Künstler und Meister auf deinem Gebiet. Das Leben schenkt dir nun die Möglichkeit, deine Meisterschaft, deine Fertigkeiten mit der Welt zu teilen.

2 – aus dieser Energie kommst du (Bube der Stäbe)

Betrachte dein Leben. Betrachte dein Umfeld. Ist es nährend oder eine öde Wüste. So vieles hast du schon zum Wachens und in die Entwicklung gebracht. Nun ist es an der Zeit den nächsten Schritt zu gehen. Es ist Zeit für einen Rückblick. Zeit für eine Bilanz. Bist du stark genug um deinem Leben so wie es gerade ist weiterhin deine volle Aufmerksamkeit, Energie und Kraft zu schenken? Erlaube dir eine neue Wahl zu treffen. Erlaube dir, JETZT deinem Herzen zu folgen. Deinen Stab anzunehmen und ihn in die Welt zu tragen.

3 – das ist die weitere Entwicklung (Der Herrscher)

Deine Macht liegt nun bei dir. Zepter (Stab) und Krone lassen die Welt erkennen, da ist ein liebevoller und doch kraftvoller Herrscher, der mit Sanftmut und Kraft die Dinge lenkt. Du bist aus der alten Form des Beherrschens herausgetreten – oder kannst jetzt heraustreten. Die Feuerenergie, die diesen Herrscher ausmacht, jagt dir keine Furcht mehr ein. Du kennst dein inneres Feuer und weißt es in jedem Moment in rechtem Maß einzusetzen.

4 – die tiefere seelische Entwicklung (9 Münzen)

Dankbar blickst du auf deinen Reichtum, der sich nun mehr und mehr vom inneren in einen äußeren verwandeln darf. Du hast tief verinnerlicht, dass du als Mensch IMMER ein Einzelwesen sein wirst, dass du Beziehungen eingehen kannst, wenn du magst, dass du mit dir sein kannst, wenn du es magst. Dein goldenes Inneres wird nun sichtbarer. Die Abhängigkeiten von anderen Menschen lösen sich. du bist frei. Du bist Teil einer Gemeinschaft, und du bist frei.

5 – das kommt von Außen (Kraft)

Das Leben fordert nun alle deine Kraft von dir. Das kann im besten Fall deine tiefe innere Verbundenheit mit deiner Seele sein, die mehr und mehr zum Ausdruck kommt. Es kann jedoch auch sein, dass das Leben dir von Außen Situationen schickt, die dich eben genau in diese Kraft hinein befördern möchten, wenn du noch zweifelst. Du bist bereit – sagt das Leben. Dein Kraft liegt in all dem, was bisher auf deinem Lebensweg lag. Du bist bereit, es neu zu sortieren.

6 – deine Hoffnung / Ängste (Bube der Schwerter)

Wo versuchst du noch mit deiner Zartheit vorsichtig und zurückhaltend dein Schwert zu schwingen? Hast du Angst, nicht für Voll genommen zu werden? Schau, was in dir noch Angst macht, wenn du wirklich klar und offen dein Herz auf der Zunge trägst. Schau in dir, wo du selbst dich noch vor deiner Kraft fürchtest. Was ist da in dir, was dich glauben lässt, Zartheit darf nicht kraftvoll sein?

7 – die Entwicklungschance (5 Schwerter)

Erkenne, dass es keine Sieger im Spiel des Lebens gibt. Genauso wie es keine Verlierer gibt. Lass die alte Form des Kampfes nun endgültig los. So lange hat dieses Spiel dich ausgelaugt. So lange hast du deine Wunden betrauert. Erlaube dir nun deine Waffen nieder zu legen. Auch wenn du dich dadurch schutzlos fühlst, so bist du es nicht. Spüre tief in dir, wo dieses Gefühl deinen Ursprung hat. Um die Sonnenwende kannst du neu geboren werden. Neues Licht ist in dir.

8 – Unterstützung durch SPIRIT (6 Stäbe)

Das Licht des Himmels beleuchtet nun dein Leben. Deinen Siegeszug durch die Geschichte. Erlaube dir, und die geistige Welt unterstützt dich nun dabei – dein Licht, deinen Stab in die Welt zu tragen. Da sind viele Stäbe, die dir zujubeln. Da sind viele, die deine Unterstützung brauchen. Sie sehen sich nach deiner Offenheit, deinem Mut und du erinnerst sie daran, das jedes Licht wertvoll ist. Gehe du voran. Dafür bist du hier. Und so wie das Licht von SPIRIT deinen Weg erhellt, so erhellst du den Weg der Menschen, die dir begegnen.

Die Unterseite des Kartenstapels (Königin der Kelche)

Da bist DU. Das Licht und die Liebe. Die Stille und das Mitgefühl. Du trägst den Kelch der Liebe ins Leben. Du schöpfst aus der Fülle in dir und schenkst ins Leben. Du bist nicht bedürftig. Du bist erfüllt. Du nährst dein Lend, dein Volk, dein Leben. Du fließt mit dem Leben und bist voller Vertrauen, dass immer alles für dich da ist.

…In Liebe… Sirut Sabine

Sinn-Finderin, Seelen-Erinnerin, Herz-Öffnerin

Ein Kartenbild ist eine Momentaufnahme der aktuellen Energien. Es ist ein wundervolles Hilfsmittel, um verborgene Muster und Richtungen aufzuspüren. Es gibt dir leicht verständliche Hinweise deiner Seele und lässt dich unklares klarer erkennen.

BE YOURSELF – denn nur so kannst du dein Leben leben

Für deinen persönlichen Blick in die Karten findest du hier alle weiteren Informationen. http://lebensradweg.de/arbeite-mit-mir/kartenlegen.html

TRUST IN CHANGE – Vertraue der Verwandlung – dein Jahr für dich. https://lebensradweg.de/online/trust-in-change.html

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.