Vollmond.Energie vom 24.10. bis 6.11.18

Bist du bereit dein Leben UND deine Schatten im Licht des hellen Mondes zu betrachten? Bist du bereit mit dir selbst, deinen Geschichten und deinen Ahnen Frieden zu schließen? Dieser Vollmond verbindet dich mit dem Feld deiner Ahnen. Mit der Kraft deiner Ahnen. Ihren Geschichten, ihren Schatten UND ihrem Segen für dich und deinen Weg.

Frieden mit dir zu schließen, bedeutet auch, nicht immer so angepasst zu sein, wie es die Welt von dir erwartet. Doch im Frieden mit dir wird sich deine Welt friedlicher gestalten.

1 – Darum geht es jetzt (INTIMACY)

Die Heilung deiner innerlichen weiblichen und männlichen Anteile wird von diesem Vollmond in ein neues Licht gerückt. Wo in dir bist du damit noch nicht im Frieden? Was zeigt dir dein Außen dazu? Bist du bereit dich selbst so anzunehmen wie du bist? In deiner vollen Tiefe, mit ALLEN Anteilen? UND bist du bereit, dein gegenüber ebenso anzunehmen? Oder fällst du da (noch) schnell in Kritik? Erlaube dir DAS zu sehen was wundervoll an dir ist. Erlaube dir das zu sehen, was wundervoll am anderen ist. Nein, nicht indem du dir die Welt schön redest. Indem du das siehst UND akzeptierst, was ist. ALLES andere sind Geschichten, die du dir erzählst. Geschichten, die du anderen erzählst.

2 – aus dieser Energie kommst du (AWAKENING)

Lange Zeit hast du geschlafen, einen Traum nach dem anderen geträumt. Du hast dich in Geschichten gesehen, gelebt, die nicht die Wirklichkeit waren. Deine Seele hat so oft schon versucht, dich wach zu küssen, und jetzt langsam reckst und streckst du dich. Vielleicht hast du das Gefühl, aus einem langen Schlaf zu erwachen, und die Welt um dich herum fühlt sich fremd und neu an. Erlaube dir sanft und liebevoll mit dir zu sein. Erlaube dir, den Schlaf aus deinen Augen zu wischen. Erlaube dir den Unterschied zwischen deinen Träumen und Geschichten und der Wirklichkeit zu erkennen. In Wirklichkeit bist du eine Seele, die hier einzigartige Erfahrungen machen möchte, und dankbar und voller Freude über jede Erfahrung ist.

3 – das ist die weitere Entwicklung (LOYALTY)

Spüre, wie dich die Verbindung zu Gleichgesinnten stärkt und nährt. Dort kannst du reflektieren, dort findet Austausch statt. Erlaube dir, neben den Zeiten des Alleinseins mit dir, auch in eine Gemeinschaft einzutauchen, die dich und deine Sicht auf die Welt versteht. Es kann durchaus auch sein, dass du in dieser Zeit direkteren Kontakt zu deinen Ahnen spürst. Wie du in ihre Muster eingewoben bist. Was du von ihnen übernommen hast. Welche Werke du fortsetze. Welche Lasten du trägst. Erlaube dir tief in dich hinein zu tauchen, das loszulassen was dich belastet und noch tiefer DAS anzunehmen, was dich trägt und nährt. Erlaube deiner Seelenesssenz dir ganz nah zu sein.

4 – die tiefere seelische Entwicklung (FOKUS)

So wie alles in deinem Leben deine Entscheidung ist, und sich dein Leben aus deinen Entscheidungen formt, so kannst du nun wählen, kannst deinen Fokus auf das halten, was sich im Einklang mit deiner Seele für dich entfalten möchte. Und wenn du herausfällst, dann steigst du wieder hinein. Und wieder. Und wieder. Es braucht Zeit, bis eine neue Gewohnheit zur Gewohnheit wird, und es braucht Zeit, bis sich alte Gewohnheiten auflösen. Erlaube dir, immer wieder Zeiten der Stille für dich zu kreieren. Zeiten, in denen du dich tief mit deiner Seelenessenz verbinden kannst. Das muss nicht zwangsläufig Meditation oder still sitzen sein, wobei das sehr förderlich ist, es kann auch sein, dass du im Wald oder einem wilden Tanz ganz in dir selbst ruhst. Erlaube dir das was dir guttut.

5 – das kommt von Außen (WUNSCHDENKEN)

Da ist es wieder, das Wunschdenken von der Tages.Energie vom 23.10. Achte einmal besonders darauf, welche Wünsche, Träume, Hoffnungen und Sehnsüchte dir das Leben spiegelt. Welche davon füttern dein Ego, und welche nähren dein Herz? Im Grunde sind es Gedankenspiele in deinem Kopf. Vielleicht mit anderen, die ebenso ihre Sehnsucht aus einem Opfermodus heraus zu stillen versuchen. Wunschdenken führt dich nicht an dein Ziel. Wunschdenken lässt dich einer Illusion nachjagen, die sich in deinen Gedanken abspielt. All das lenkt dich ab, raubt dir Energie. Erinnere dich daran, deinen Fokus wieder auf das zu lenken, was von deiner Seele zu dir kommt. Erinnere dich an die Grundthematik in dieser Phase deines Lebens. Du wolltest in dir deine weiblichen und männlichen Anteile ausgleichen, in Harmonie bringen. Dein Commitment mit dir, das war dir wichtig. Erinnere dich daran, wenn deine Gedanken mal wieder mit dir durchgehen.

6 – deine Hoffnung / Ängste (BEZIEHUNGEN ÜBERDENKEN)

Deine Beziehungen zu überdenken wird in dir Hoffnungen und Ängste zugleich wecken. Trennst du dich, bist du allein. Bleibst du, bist du vielleicht auch allein. Wie lange willst du dich noch von einem anderen Menschen abhängig machen? Was suchst du in einer Beziehung wirklich? Du kannst Liebe nur dort finden, wo sie wirklich ist. IN DIR. Und aus deiner Liebe heraus kannst du Liebe verschenken, ohne dass du dich leer fühlst. Du kannst aus deiner Liebe heraus auch Liebe annehmen, ohne dich überladen zu fühlen, denn es gibt nichts mehr, was von Außen aufgefüllt werden müsste. Wem schenkst du deine Liebe wirklich? Deiner Angst? Deiner Hoffnung? Dir selbst?

7 – die Entwicklungschance (WORTE)

Wenn du deinen Weg bis hierher klar und in innerer Wahrheit gegangen bist, wirst du nicht umhin kommen, ihn nach Außen kund zu tun. Wenn du WIRKLICH etwas in deinem Leben verändern möchtest, wenn du wirklich aus deinem Herzen heraus in Verbindung mit deiner Seelenessenz dein Leben leben möchtest, wirst du darüber sprechen müssen. Du wirst dich mitteilen müssen. Du wirst das ansprechen müssen, was dir Angst macht, was du nicht länger möchtest, und das, was du dir für dein Leben wünschst. Und wenn du dabei die Kraft der Worte mit der Freude in deinem Herzen, mit der Liebe zu dir selbst verbindest, können wundervolle Manifestationen entstehen. Es liegt an dir, dein inneres Gleichgewicht zwischen weiblich-fühlend und männlich-denkend in deine Harmonie zu bringen, und deine Worte helfen dir dabei. Auch geschrieben, wenn du zu Beginn noch nicht weißt, was wirklich deine Worte sind, weil in deinem Kopf das Chaos herrscht.

8 – Unterstützung durch SPIRIT (DANKBARKEIT)

GOTT, das ALLES.WAS.IST, das UNIVERSUM, die QUELLE, wie auch immer du diesen Ort nennst, mit dem du verbunden bist, aus dem deine Seele entspringt, genau von dort kommt eine so berührende Antwort, so ein liebevoller Hinweis. Übe dich in Dankbarkeit. Sei dankbar für das was ist. Für das, was du dir wünschst. Für dein Leben. Für deine Liebe. Für die Widerstände, die sich gerade zeigen. Für den Schmerz. Die Angst. Für ALLES, was in deinem Leben ist. Lass die Geschichten dazu los, und vertraue deinem Gefühl. Du musst damit nicht alles gutheißen, das wäre der falsch Weg, doch du kannst das annehmen, was gerade ist, um damit zu sein und aus dir heraus zu erkennen, wohin der Weg geht, oder was dir diese Situation wirklich aufzeigen möchte. Das Feld der Dankbarkeit, die Energie der Dankbarkeit öffnet dir neue Sichtweisen auf dein Leben, wenn du es erlaubst, und wenn du die Geschichten deines Verstandes einmal ausschaltest. Und wenn es dir schwer fällt, bitte um Unterstützung deiner SPIRITs und sei dankbar, dass sie dir gewahr ist.

…In Liebe… Sirut Sabine

Sinn-Finderin, Seelen-Erinnerin, Herz-Öffnerin


Ein Kartenbild ist eine Momentaufnahme der aktuellen Energien. Es ist ein wundervolles Hilfsmittel, um verborgene Muster und Richtungen aufzuspüren. Es gibt dir leicht verständliche Hinweise deiner Seele und lässt dich unklares klarer erkennen.

Für deinen persönlichen Blick in die Karten findest du hier alle weiteren Informationen. http://lebensradweg.de/arbeite-mit-mir/kartenlegen.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.