Vollmond.Energie vom 27.7. bis 10.8.18

Dieser Vollmond ist ein Blutmond – was du sicher schon überall gelesen hast) und die Energie bereitet dich vor, öffnet dich für die Kraft des 8:8 Löwnenportals.

Es wird so viel URalter Schmerz an die Oberfläche gespült, dass es dir schwer fallen wird, diesen wieder in seiner Tiefen wegzudrücken. Lass los. Du hast schon lange keine Kraft mehr. Lass geschehen, was geschehen will. Dein Widerstand gegen das Bild was sich in dir zeigt, verursacht dir womöglich größeren Schmerz, als das Fühlen der Gefühle, die mit dieser Geschichte verbunden sind.

Es geht immer „nur“ ums fühlen. Die Geschichten die du als Erinnerung abgespeichert hast, waren zum damaligen Zeitpunkt wirklich schlimm, das steht auch hier nicht zur Debatte. Der Blutmond lädt dich vielmehr dazu ein, dieses Gefühlen nun Raum zu geben. Betrachte die Geschichten, die du als Erinnerung gespeichert hast (wenn das möglich ist) und wenn sich Gefühle ohne Geschichte zeigen, dann ist das auch gut. Es geht nicht um die Geschichte, sie kann dir helfen zu verstehen, doch auch dies ist wieder – wie so vieles ein Konstrukt in deinem Kopf. Fühle was gefühlt werden möchte, damit es nun ENDLICH heilen darf und kann. So lange hast du am Schmerz festgehalten, hast geglaubt er würde dich zerstören oder gar umbringen, dass aus dieser Wunde wahrlich ein Monster erschaffen wurde. Eine Dramatik, die sich vielleicht so garnicht abgespielt hat, oder die du heute mit deinem erwachsenen Bewusstsein als nicht so dramatisch ansiehst.

Und doch – gerade wenn es ist (und das wird bei vielen der Fall sein) um Verletzungen aus der Kindheit handelt – wird es kein leichtes Unterfangen. Es braucht all deinen Mut, all deine Hingabe und Offenheit, deine tiefe Bereitschaft und ein inständiges JA aus deinem Herzen um in die tiefe der Wunde hinabzusteigen.

Vielleicht bekommst du ein Bild zu sehen, in dem wirklich etwas schlimmes geschehen ist, vielleicht auch eines wo du heute denkst, so schlimm war das doch nicht. Doch bedenke, für das Kind was du in diesem Moment warst, ist eine Welt zusammengebrochen. Dieses Kind hat nun, ganz gleich in welcher Form sich der Schmerz zeigt und geschehen ist, eine traumatische Erfahrung gemacht, und er einzige Schutz den es damals hatte war sich zu verstecken – sich vor diesem Schmerz zu verstecken.

Diese sogenannten abgespaltenen Anteile drängen nun ans Licht, sie suchen deine Aufmerksamkeit. Sie suchen dein Verständnis, und doch haben sie Angst sich zu zeigen, haben Angst diesen Schmerz noch einmal zu fühlen. DU kannst dich dabei unterstützen, indem du liebevoll und offen bleibst, nicht versuchst etwas zu forcieren. Öffne dich immer wieder für die Gefühle und spüre, wie du umgeben bist von liebevollen Helfern. Deine Schutzengel, Geistführer, SPIRITs sind an deiner Seite, vielleicht auch Menschen, denen du vertraust, die dich begleiten und anleiten, deine Wunde zu heilen. Sie alle sind eine Art Geburtshelfer. Denn darum geht es jetzt. Deine Geburt. Der letzte Schmerz, die letzte kraftvolle Wehe, und DU erblickst das Licht der Welt. Atme und verbinde dich mit der transformierenden Kraft die dich nun trägt und umhüllt. Dies alles geschieht nicht um dich erneut zu verletzen, im Gegenteil, du hast dich bereit erklärt, durch deine Wunden und die nun folgende Heilung deiner Wunden das Licht der Welt zu erhöhen. Dein Licht, dein GANZES Licht ist so wertvoll und wichtig für die Transformation so vieler Seelen. Du bist einer der Menschen, die diesen Weg voraus gehen. DU bist ein Geschenk und ein Wunder für die Welt.

Also, lass dich nicht weiterhin von deiner Angst unterdrücken. Öffne dich, auch wenn es sehr schmerzhaft werden kann und lass los.

…In Liebe… Sirut Sabine

Sinn-Finderin, Loslass-Expertin und Neuanfangs-Coachin


Ein Kartenbild ist eine Momentaufnahme der aktuellen Energien. Es ist ein wundervolles Hilfsmittel, um verborgene Muster und Richtungen aufzuspüren. Es gibt dir leicht verständliche Hinweise deiner Seele und lässt dich unklares klarer erkennen.

Für deinen persönlichen Blick in die Karten findest du hier alle weiteren Informationen. http://lebensradweg.de/arbeite-mit-mir/kartenlegen.html

© Sirut Sabine Haller

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.