… und wieder ein [Portaltag]

Da ich immer mal wieder gefragt werde, was [Portaltage] sind, und wie sie sich bemerkbar machen, habe ich dir hier mal einige Informationen aus meinem er-leben dazu zusammengefasst.

Diese „besonderen“ Tage zeigen in der Tages.Energie eine weitere Möglichkeit zur Transformation. Entnommen sind sie dem Maya-Kalender und weisen allesamt Möglichkeiten auf, alte Themen in kraftvollem Licht zu betrachten.

Für einige erscheinen sie energetisch als ziemlich belastend, da hier wie gesagt, alte Themen zum Vorschein kommen. Für andere (mich z.B.) sind sie eine Quelle der Inspiration. Die immer höher ansteigende kosmische Energie ist an diesen Tagen meist besonders zu spüren. So, als wenn sie sich noch zusätzlich verstärken würde. Und doch sind diese Tage ein Geschenk, in denen du tiefer schauen kannst, in denen du tiefer transformieren kannst.

Je nach dem, welche Themen gerade bei dir persönlich anstehen, bieten dir diese Tage ein Tor durch welches du hindurchgehen kannst, um genau das zu klären, was dich bisher davon abgehalten hat, dich mit der Essenz in dir noch tiefer zu verbinden.

All die Hinweise die das Leben dir schenkt, all die Situationen sind schlussendlich nichts anderes als Möglichkeiten, dich wieder an dein wahres Selbst zu erinnern. JA, das Leben hier ist eine große Abenteuerreise zu dir selbst. Zu deinem Göttlichen Kern. Eine Erinnerung an das was schon immer die Essenz deiner Seele war ist und bleibt.

Portaltage kannst du dafür nutzen, dich noch tiefer mit eben jener Essenz zu verbinden. Du darfst dir Zeit und Ruhe schenken, oder deiner eigenen Ausdrucksform Raum geben.

Ich persönlich befasse mich allerdings nicht tiefer mit dem Maya-Kalender. Wenn du weitere Information dazu suchst, gibt es im www jede Menge dazu. Die Seite, wo ich immer schaue findest du hier http://www.maya.at/kin-info/kin-info-index.htm.

Nun wünsche ich dir einen kraftvollen und schönen Portal-Sonntag.

…In Liebe… Sirut Sabine


Hier noch die Kurzinfos zur heutigen Energie von der oben genannten Seite:

KIN 88 – Gelber Planetarer Stern

Heute verankere ich meine Sternenkräfte in meiner planetaren Welt.

Der Ballast meiner tierischen Vergangenheit macht meinen Schöpferkräften Platz.

~ Die Wirkkräfte des “Schönen” vervollkommnen; “Kunst” entsteht! ~


Ein Kartenbild ist eine Momentaufnahme der aktuellen Energien. Es ist ein wundervolles Hilfsmittel, um verborgene Muster und Richtungen aufzuspüren. Es gibt dir leicht verständliche Hinweise deiner Seele und lässt dich unklares klarer erkennen.

Für deinen persönlichen Blick in die Karten findest du hier alle weiteren Informationen. http://lebensradweg.de/arbeite-mit-mir/kartenlegen.html

© Sirut Sabine Haller

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.