Tages.Energie vom 9.3.18

Lange Zeit hast du vielleicht versucht, vor ihr davonzulaufen, um nun festzustellen, dass es nicht geht, und sie dich immer wieder einholt. Es hat dich viel Energie gekostet, dich von ihr zu befreien, sie in die Tiefen zu verbannen und doch steht sie in jedem Moment wie ein Schatten hinter dir. Die Angst. Die Angst davor nicht perfekt zu sein, nicht liebenswert, nicht mutig, nicht gott-weiß-was zu sein. HEUTE hier und jetzt ist der Moment gekommen, deiner Angst zu begegnen. Ihn Auge in Auge gegenüberzustehen und zu erkennen, dass sie ein Teil von dir ist, und dass du sie einfach nur in den Arm nehmen brauchst (bildlich gesprochen) und sie verändert sich. Es ist die Angst vor den unmöglichsten Dingen, die dich davon abhält, deiner Lebensaufgabe zu folgen, ja sie überhaupt erst einmal zu entdecken. Lass alle Vorstellungen davon los, was deine Lebensaufgabe sein könnte. Lass alles los, was dich an die Angst davor, es nicht zu schaffen bindet. Lass alles los. Glaube nicht den Gedanken, die da in deinem Kopf umherziehen. Verfolge sie nicht. Atme und spüre. Verbinde dich mit Mutter Erde, mit den Feen und wer weiß das schon, vielleicht liegt darin deine Lebensaufgabe. Oder in der Angst? Wie gesagt, wer weiß das schon. Lausche auf die leisen Worte deiner Seele – sie weiß mehr.

…In Liebe… Sirut Sabine


Ein Kartenbild ist eine Momentaufnahme der aktuellen Energien. Es ist ein wundervolles Hilfsmittel, um verborgene Muster und Richtungen aufzuspüren. Es gibt dir leicht verständliche Hinweise deiner Seele und lässt dich unklares klarer erkennen.

© Sirut Sabine Haller

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.