Tages.Energie vom 20.2.18

In deinen Träumen, in deinem Schlaf bist du verbunden mit deiner Seele, dass bist du zwar immer, doch hier, in den Träumen kannst du ihre Botschaften viel leichter empfangen. Träume dir dein Leben, und dann gehe einen Schritt nach dem anderen, um deinen Traum Wirklichkeit werden zu lassen. Womöglich träumst du schon lange davon ein kreatives Projekt zu beginnen, hast dich bisher aber nicht getraut, oder fühltest dich nicht gut genug. Lass dich in einem Traum – das kann auch ein Tagtraum sein – hin zu der Verwirklichung dessen führen, was sich deiner Seele erträumt. Lass deinen Kopf dabei beiseite, er würde dir nur wieder und wieder erzählen, warum dein Traum ein Traum bleibt. Bitte deinen Verstand und dein Denken darum, dir diesen Raum zum Träumen zu erlauben. Wenn du fertig geträumt hast, kann er dich dabei unterstützen neue Antworten zu finden. Womöglich zeigen sich in deinem Traum auch Hinweise darauf, wie er Wirklichkeit werden kann, an die du mit deinem wachen Bewusstsein noch nicht gedacht hast. Wenn du dem ganzen auf spielerische Weise begegnest, wird sich die unschuldige Kinderseele, die du warst und bist in dieses Spiel mit einreihen. Träume, wie ein Kind träumen würde. Kreiere, wie ein Kind kreieren würde. Spiele, wie ein Kind spielen würde. Frage, wie ein Kind fragen würde. Und sei gespannt, was sich zeigt. Es kann durchaus hilfreich sein, über einen längeren Zeitraum deine Träume zu beobachten und aufzuschreiben, da sich dabei die verschlüsselten Botschaften mit der Zeit klarer herauskristallisieren. Jetzt ist es an der Zeit, deine Träume Wirklichkeit werden zu lassen.

…In Liebe… Sirut Sabine


Ein Kartenbild ist eine Momentaufnahme der aktuellen Energien. Es ist ein wundervolles Hilfsmittel, um verborgene Muster und Richtungen aufzuspüren. Es gibt dir leicht verständliche Hinweise deiner Seele und lässt dich unklares klarer erkennen.

© Sirut Sabine Haller

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.