Tages:Energie vom 15.2.18

Spürst du, das du in den letzten Tagen immer mehr Ruhe brauchst? Die hohen Energien fordern dich auf in deine Tiefe hinabzusteigen. Sie lassen dich dort ein Geheimnis finden. Eines, was du womöglich schon kennst, oder erahnen kannst. Eines von dem du bisher vielleicht nicht geglaubt hast, dass es wahr sein könnte. Doch – vertraue darauf, dass es wahr ist. Lass deine alten Denkmuster los, öffne dich für neue Gedanken und erlaube dir diese zu denken. Fühle, was sie in dir bewegen, Loss die alten Gefühle der Vergangenheit los, all die Schuld- und Schamgefühle, das es nicht gut ist, dich so zu zeigen wie du bist. Und wenn dich das Ganze momentan sehr herausfordert, gönne deinem Körper Ruhe, auch er braucht Zeit, um die abgespeicherten Energien loszulassen. Nutze so oft es dir Möglich ist eine Auszeit. Das können fünf Minuten sein, in denen du dich mit deinem Atem verbindest, oder ein Spaziergang in der Natur, ein heißer Tee auf dem Sofa, alles was dir einfällt, was dir in dem Moment gut tut. Es geht gerade vermehrt darum, dein inneres Licht zu nähren, zu halten, zu beschützen und zu stärken. Ja – zu verstärken, damit du noch tiefer in deine Verbindung mit deiner Seele eintauchen kannst. JETZT ist die Zeit gekommen, deine wahre Schönheit auszustrahlen (nach außen zu strahlen).

…In Liebe… Sirut Sabine


Ein Kartenbild ist eine Momentaufnahme der aktuellen Energien. Es ist ein wundervolles Hilfsmittel, um verborgene Muster und Richtungen aufzuspüren. Es gibt dir leicht verständliche Hinweise deiner Seele und lässt dich unklares klarer erkennen.

© Sirut Sabine Haller

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.