Jahres-Orakel für 2018

Nachdem wir so viele Jahre lang losgelassen haben ist nun die Zeit gekommen, das Neue willkommen zu heißen und das Gelernte Wirklichkeit werden zu lassen.

Januar

Das Jahr beginnt mit einer spirituellen Vereinigung. Das kann eine Verbindung und Vereinigung deiner inneren männlichen und weiblichen Kräfte bedeuten, jedoch auch eine physische Begegnung. Es geht darum, das du in all der Freude die dir zuteilwird, in all der Liebe die du erfährst darauf achtest, dein eigenes Sein nicht zu verlieren. Möglicherweise helfen dir Momente des Rückzuges, um das Neue was sich hier zeigt zu reflektieren. Oder es ist das Neue, diese wundersame Begegnung, die dich von deiner einsamen Insel herunterlockt, und du dich wieder vermehrt der Welt und dem Leben öffnest. Wichtig ist hier zu beginn erst einmal deine Klarheit mit und in dir selbst, und das du den Mut findest, die mögliche Unklarheit auch anzusprechen. Du musst hierbei nicht mit dem Kopf durch die Wand, wie das bisher vielleicht der Fall war, nein, wenn du klar und deutlich deinen Standpunkt vertrittst, können sich Stärke und Ehrlichkeit zeigen und einen vollkommen neuen Raum kreieren. Habe den Mut dein Leuchtfeuer mit anderen zu teilen, andere zu erinnern und dich selbst an das zu erinnern, was du in Wahrheit bist.

Februar

Folge deinem Weg. Habe vertrauen in dein Herz, denn dein Herz ist der Kompass, der dich aus dem Dunkel ins Licht führt und leitet. Es kommt immer wieder vor, das sich auf dem Weg ins Licht vergessene und verdrängte Dunkelheit zeigt. In Form von Schatten und inneren verborgenen Anteilen kann dies Ängste auslösen, die sich dir hier als Heilungschance bieten. Dazu können dich im Februar unterschiedliche Formen der Energiearbeit ansprechen. Es ist möglich, dass diese Gabe nun in dir aktiviert wird, oder du jemanden findest, der dich in deiner eigenen Heilung begleitet. Auf jeden Fall wird in dir eine Tür geöffnet, die dich mit altem schamanischen Heilwissen in Kontakt bringt. Dies kann sich über einen Lehrer zeigen, oder durch deinen Weg. Es ist auf jeden Fall eine hochenergetische Zeit, in der es deines Mutes bedarf, um dieses alte Wissen in dir zu erinnern.

März

Die Erfüllung deiner Wünsche zeigt sich im März. Materielles Wachstum, Erfolg in Geschäften und reiche Fülle in Freundschaften. Sei offen und erlaube dir zu empfangen. Habe Vertrauen in die Geschenke, die sich dir nun zeigen. Sehr oft weisen wir die Fülle die zu uns kommen will dadurch ab, dass wir glauben (meist unbewusst) das wir diese wundervollen Gaben nicht verdient haben. Jetzt ist der perfekte Monat, diese alten karmischen Muster loszulassen. Lass deinen Widerstand gegen ein erfülltes Leben los, auch wenn dies bedeutet, dass du nicht erkennen kannst, wohin dein Weg dich führt. Vertraue darauf, das ALLEs zu deinem höchsten Wohle geschieht und sich neue Formen und Möglichkeiten öffnen werden. Vertraue deinem Herzen, vertraue GOTT und wisse, dass du die Erfüllung deiner Wünsche verdient hast.

April

Der April zeigt dir noch einmal auf, wo du dich in mentalen Konstrukten verirrt hast. Zeigt mentale Konflikte zwischen deinem Kopf und deinem Herzen. Hier gilt es erneut, deine Denkmuster anzuschauen, und ggf. einen Richtungswechsel vorzunehmen. Vielleicht zeigen sich auch Richtungen, Themen und Situationen, die du zuvor nicht sehen und erkennen konntest. Es geht immer wieder um dich, um deine Entfaltung, um die Entfaltung deiner Seele. Ihr volles Potential ist es, was dich veranlasst, deine Richtung neu zu überdenken und dich immer mehr und weiter und kraftvoller zu dem/der werden lässt, die/der du tief in deinem inneren wirklich bist. Es wird ein Richtungswechsel der dich aus deinen mentalen Konflikten zur Entfaltung der Weisheit deines Herzens führt.

Mai

Eine einschneidende Veränderung folgt auf dein Bitten hin. Sie kann sich durchaus als Weckruf deiner Seele anfühlen und dich wir eine Flutwelle überrollen, wenn – ja wenn du weiterhin gegen dein Leben kämpfst. Wenn du weiterhin darauf bestehst, dein Leben besser zu verstehen und zu Händeln als deine Seele und Gott. Deine Worte mögen liebevoll gemeint sein, doch allzu oft erscheinen sie anderen noch als schneidend. Bitte darum, liebevolle Worte zu finden, liebevoll zu handeln und liebevoll zum Wohle aller deine Entscheidungen zu treffen. Stimme dich ein auf die Gezeiten des Lebens, auch sie werden vom Mond beeinflusst. Stimme dich ein dein Leben als eine Welle von Ereignissen zu reiten und dich nicht wie bisher von einzelnen Gegebenheiten fortspülen zu lassen.

Juni

Bitte und dir wird gegeben. Doch bitte und wähle weise, welche Richtung, welche Gabe dir in dieser Phase deines Lebens am wertvollsten erscheint. Manchmal sind die kleinen Dinge kraftvoller und liebenswerter als die großen. Und oft liegt in uns ein Zwiespalt zwischen Geben und Empfangen. Wenn du bisher in deinem Leben viel gegeben hast, ist jetzt die Zeit um zu empfangen. Und wenn du schon viel empfangen hast, ist es jetzt an der Zeit davon abzugeben. Wenn du dir noch nicht im Klaren darüber bist, wie du Geben und Empfangen in deinem Leben in Einklang bringen kannst, nutze die Stille dafür. Finde Ruhe und Stille an einem besonderen Ort, an deinem Lieblingsplatz oder einem unbekannte Ort. Aus der Stille und Verbundenheit mit deinem Herzen und deiner Seele kannst du klar erkennen wohin dich dein Weg führt, und was es zu geben und zu empfangen gilt.

Juli

Womöglich zeigen sich auf unschöne Weise Konflikte und Verrat in deinem Leben und du möchtest einfach nur davonlaufen. Ein tiefer Schmerz brennt in dir und du hast alle Hoffnung verloren, dass es für diese Situation ein gutes Ende gibt. Atme. Atme und verbinde dich mit deinem höheren Selbst. Lass dich von deiner Seele trösten und wisse, das ein versteckter Segen in dieser Situation liegt, auch wenn du gerade von Schmerz und Emotionen durchgeschüttelt wirst. Die Verbindung zu deiner Seele, zu deinem Höheren Selbst kann dir einen neuen Blick auf die Situation ermöglichen und du kannst erkennen, warum es so kommen musste. Aus diesem veränderten Blickwinkel kannst du auch erkennen, was zu tun ist, was geschehen wird, wenn du wie bisher weitermachst, und was geschieht, wenn du deiner Seele vertraust. Vertraue darauf, dass deine Engel ebenso an deiner Seite stehen und dich dabei unterstützen, deinem Herzen treu zu sein und den versteckten Segen der Situation zu erkennen.

August

DU bist der Magier deines Lebens. DU hast all die Werkzeuge und Möglichkeiten dein Leben zu etwas besonderem zu machen. Was wünschst du dir? Wie könnte dein Leben aussehen, wenn da nicht noch diese Ängste in dir wären? Auch wenn du deinen Weg bisher nach bestem Wissen und Gewissen gegangen bist, so gibt es dennoch keine Sicherheit, das es nun für Ewig so weiter geht. Die einzige Beständigkeit im Leben ist die Veränderung – oder Unbeständigkeit. Lass dich davon nicht aus der Ruhe bringen. Verfalle nicht wieder in die alten Muster, die du schon so weit erlöst hast. Vertraue dem Leben, deinen Engeln, GOTT und beantworte die oben gestellte Frage. Was wünschst du dir? Sei bereit dich noch tiefer deinem Leben hinzugeben und öffne dich für die Erfüllung deiner Wünsche. Du hast es verdient. Du hast so viel schon gelernt, dass es hier an der Zeit ist das Lob dafür zu empfangen.

September

Leg deine Masken ab. Auch die so wohlgeformten und von Liebe umhüllten spirituellen Masken. Es ist Zeit deinen Körper und deine Seele zu reinigen und zu entgiften. Dein Ego ist schon ziemlich ausgebufft, denn jedes Mal wenn du in deiner spirituellen Entwicklung voranschreitest, ersinnt es feinere und subtilere Methoden, dich zu Fall zu bringen. Schnell kann es geschehen und aus Selbstliebe wird Eigennutz, oder aus Mitgefühl wird Abhängigkeit. Jetzt ist es an der Zeit alle deine Sinne zu schärfen und die zu aktivieren, die bisher noch schliefen. Lege alle deine Masken ab, so dass du nackt vor dir selbst stehst. Erkenne wie wundervoll du mit all deinen Aspekten und Facetten bist, und das es keine davon verdient hat hinter einer Maske verborgen zu werden. Du kannst diese menschliche Erfahrung nur voll auskosten, wenn du bereit bist ALLE Teile von dir zu zeigen. Du kannst deine dunkleren Teile reinigen, entgiften und heilen, sodass sie ebenso leuchten wie deine lichten Teile und somit erkennen, dass deine Ganzheit nur eine Ganzheit ist, wenn alle Masken fallen.

Oktober

Aus dem Magier ist ein Engel geworden, ein Engel der mit sich und der Welt in vollkommener Balance lebt. Das Gesetz der Anziehung beginnt auf einem neuen Level zu wirken und bringt genau die Menschen und Situationen in dein Leben, die deiner Veränderung, deinem Erwachen nun entsprechen. Die alten Themen sind abgeschlossen. Die alten Abhängigkeiten sind gelöst, und doch bitten dich die Steinwesen um deine Wachsamkeit. Das Erlernte ist noch neu, die Veränderung noch frisch und verletzlich, und so kann es geschehen, das du dich angreifbar fühlst. Geh hinaus in die Natur. Unternimm einen langen Spaziergang und bitte ein Steinwesen dich zu begleiten. Gehe mit offenem Herzen und offenen Augen durch die Welt und erkenne, wie alles in perfekter Harmonie miteinander lebt. Lass dich von einem Steinwesen finden und bitte es, dich in dieser Zeit und ein Stück deines Weges zu begleiten. Spüre und fühle, wie sich das Gleichgewicht der Welt in dir immer mehr ausbalanciert und dich stärkt.

November

Fanfaren erklingen und künden von deinem Erfolg. Fanfaren erklingen und rufen die Menschen dich zu sehen, dich zu erkennen – sich zu erkennen. Wenn es dir peinlich ist so derart im Mittelpunkt zu stehen, blicke in dein Herz. Sei ehrlich mit dir selbst. Erforsche den Moment, die Situation und fühle die Gefühle dazu. Wo liegt deine Sorge? Was glaubst du ist falsch an dir? In deinem Herzen findest du die Antwort und die Wahrheit zu dieser Situation. In deinem Herzen kannst du deinem Inneren Kind begegnen und dich seiner Wunden der Vergangenheit annehmen. Es wird Zeit, dass es – das du – zu deiner ursprünglichen Unschuld zurückkehrst, denn Schuld ist ein Konzept der Menschen. GOTT möchte dass du glücklich bist. GOTT kennt keine Schuld. Bei ihm gibt es keine Schuldigen. Es gibt Situationen die in die eine oder die andere Richtung laufen. Vergib dir selbst, sodass auf GOTT dir vergibt und wisse, dass dies wahrlich ein Grund zum Jubilieren ist.

Dezember

Es gibt keinen Grund zur Sorge! ALLES in deinem Leben verläuft nach dem Plan deiner Seele. Öffne dein Kronen-Chakra und spüre endlich die Verbundenheit mit dem Leben, mit deiner Seele. Es ist deine Neugeburt. Es ist DEIN Weg in das goldene Zeitalter – oder anders ausgedrückt – es ist dein Weg IM goldenen Zeitalter. Dein Licht ist das Licht der Welt. Und selbst wenn es einmal Situationen und Momente gibt, in denen du dich verloren fühlst, in denen du Unsicherheit spürst, so wisse, es gibt keinen Grund zur Sorge. Der Jahreskreis ist hier zu Ende und es beginnt mit deiner Neugeburt ein neuer Zyklus, ein neues Leben.

Die Kraft und Energie die dem Jahr 2018 Zugrunde liegt ist die Hohepriesterin und die Gerechtigkeit über die ich hier ausführlich schreibe. https://tagesenergieblog.com/2018/01/05/2018-201811-112-gerechtigkeit-die-hohepriesterin/

In Liebe.

Sirut Sabine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.