Tages.Energie vom 1.8.17

Da ist er nun, der August mit seiner lang ersehnten Veränderung. Bist du bereit deine Vergangenheit loszulassen? Bist du bereit die nächsten Schritte zu gehen? Selbst die Natur zeigt sich gerade in Extremen, und doch ist sie der Spiegel zu unserem Leben. Die vielen Gewitter und der ganze Regen möchten dich erkennen lassen, was da in dir noch an aufgestauten Emotionen verborgen ist. Wo vielleicht einmal ein Donnerwetter guttut um die Luft zu klären. Dein Unterscheidungsvermögen hilft dir, Situationen und Energien zu erkennen, die jetzt geheilt werden möchten. Habe den Mut deinem Herzen zu vertrauen und sein bereit loszulassen. Verbinde dich mit deinem inneren Heiligtum tief in deinem Herzen, dort wirst du Antworten finden und Richtungen erkennen. Aus dieser tiefen inneren Stille heraus wird sich dir der Unterschied zwischen Opfer und Eigenverantwortung offenbaren. JETZT ist die Zeit gekommen, deinem Herzen zu folgen, also lass deine Vergangenheit los und beginne ein neues Kapitel im Buch deines Lebens.

…In Liebe… Sirut Sabine


Ein Kartenbild ist ein wundervolles Hilfsmittel, um verborgene Muster und Richtungen aufzuspüren. Es gibt dir leicht verständliche Hinweise deiner Seele und lässt dich unklares klarer erkennen.

Danke für dein Lesen und deine Aufmerksamkeit 😉 und natürlich freue ich mich über ein Like oder Teilen von dir. Hast du Fragen/ein Thema, bei dem du gerade Unterstützung brauchst, dann bin ich gern für dich da. http://lebensradweg.de/

© Sirut Sabine Haller

Du hast hier die Möglichkeit so ein Kartenbild in schriftlicher Form auch für deine persönliche Frage zu bestellen. http://lebensradweg.de/herzensweg/kartenlegen.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s