Sonntags.Energie vom 30.07.2017

Immer wieder Sonntags kommt die Erinnerung … welch ein Segen du für die Welt bist, und welche Segnungen in jedem Moment zu dir fließen. Der Ausgleich von Geben und Empfangen ist dabei der Dreh- und Angelpunkt. Gibst du Zuviel, fühlst du dich irgendwann leer und ausgelaugt, vor allem wenn du vergisst anzunehmen. Nimmst du Zuviel kann es durchaus sein, das du dich überladen fühlst, sich andere von dir ausgenutzt fühlen, da du womöglich nicht gelernt hast zurückzugeben. Beides sind extreme, sind die Zwei Seiten der sprichwörtlichen Medaille. Erkenne den Segen darin, wenn du im Geben und Empfangen eine Balance findest. Erkenne welch ein Segen du in dieser Ausgeglichenheit für die Welt bist. Je mehr du dies verinnerlichst, und auch gerade in den Momenten in dem das Leben dir scheinbar schwierige Aufgaben schenkt, umso schneller und leichter erkennst du den Segen darin und die vielen weiteren Segnungen, die dir zufließen. Vielleicht brauchst du heute für dieses Erkennen ganz bewusst eine Auszeit, eine Zeit in Stille mit dir. Einer Visionsreise in der Wüste gleich, kannst du auch hier in unseren Landen Orte der Stille finden. Manchmal ist dann sogar der Baum in deinem Garten ein Segen, wenn du dich dafür entscheidest. Tauche in diese Stille ein und erkenne wie du durch deinen Atem stets und ständig mit Geben und Empfangen verbunden bist.

…In Liebe… Sirut Sabine


Ein Kartenbild ist ein wundervolles Hilfsmittel, um verborgene Muster und Richtungen aufzuspüren. Es gibt dir leicht verständliche Hinweise deiner Seele und lässt dich unklares klarer erkennen.

Danke für dein Lesen und deine Aufmerksamkeit 😉 und natürlich freue ich mich über ein Like oder Teilen von dir. Hast du Fragen/ein Thema, bei dem du gerade Unterstützung brauchst, dann bin ich gern für dich da. http://lebensradweg.de/

© Sirut Sabine Haller

Du hast hier die Möglichkeit so ein Kartenbild in schriftlicher Form auch für deine persönliche Frage zu bestellen. http://lebensradweg.de/herzensweg/kartenlegen.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.