Mond.Orakel vom 28.03 bis 02.04.2017

Neumond. Neumond und Neubeginn. Und der Beginn eines neuen Sonnenjahres oder Sonnenzyklus … so genau weiß ich das grad nicht, da wissen die Astrologen mehr. Doch was ich weiß, das ALLES und WIRKLICH Alles gerad auf dem Prüfstand steht. Alle deine Glaubensmuster. Alle deine Ängste. Alle ungefühlten Gefühle. Wirklich alles zeigt sich nun. Alles will deine Aufmerksamkeit, Deine Liebe und vor allem dein Loslassen.

Es geht darum eine klare Entscheidung zu treffen. Eine Entscheidung aus deinem Herzen heraus. Aus der Freude heraus. Und nicht wie bisher aus Mangel und Angst heraus. Nimm dir bitte einen Moment Zeit und spüre in dein Herz hinein, ich möchte dir gerne etwas zeigen.

Fühle dich ganz tief in deine Momentane Situation hinein. Vielleicht ist da gerade kein Job, die Aufforderung einen neuen Job zu finden, der Streit mit deinem Liebsten, die Trennungsgedanken, um nur einige Beispiele zu nennen. Spüre tief in dir all die Angst, all den Verlust, die Wut, Scham und möglicherweise einige andere Gefühle. Fühle wie schwer das alles auf dir lastet. Spüre wie es dich nach unten drückt. Dein Herz schwer macht und sich alles in dir zusammenzieht.

Jetzt stehe bitte kurz auf, gehe einmal durchs Zimmer und schüttle Arme und Beine aus. Komm mit deiner Aufmerksamkeit wieder beim Lesen dieses Textes an.

So und nun schließe wieder deine Augen. Atme tief in deinen Bauch. Spüre dein Herzchakra in der Mitte deines Brustbeins. Spüre wie diese Stelle zu pulsieren beginnt. So stark und deutlich fühlbar, als ob eine große Blüte sich mit jedem Atemzug weiter öffnet. Atme in dieses Gefühl hinein. Verstärke es mit deinem Atem, solange, bis es deinen ganzen Körper ausfüllt.

Auch jetzt stehe erneut auf, gehe durchs Zimmer, bewege dich und komme wieder mit deiner Aufmerksamkeit hier im Text an.

Jetzt hast du in deinem Körper ein Nein (erste Übung) und ein Ja (zweite Übung) gespürt.

Und mit dieser einfachen Entscheidungshilfe stellst du dir jetzt folgende Fragen ::

Will ich meinem Seelenstern folgen?
Bin ich glücklich dort wo ich gerade bin?
Will ich mein Leben 20/30/40/50 Jahre so weiterführen wie es JETZT ist?
Bin ich bereit JETZT eine Entscheidung für meinen Herzensweg zu treffen?

Ich bin mir ziemlich sicher, das dir weitere Fragen einfallen, die du dir mit dieser einfachen Technik beantworten kannst. Aber wisse, die Antwort verlangt eine Entscheidung von dir und fordert dich unabdingbar auf zu TUN zu HANDELN. Sei dir darüber im Klaren, das es dein Weg ist, und DU ihn gehen musst. Gerne kann ich dich ein Stück dabei begleiten, dich durch diesen Prozess hindurchführen, doch gehen, tun, handeln, fühlen und entscheiden liegen bei dir.

Was unterstützt dich nun bei deiner Entscheidung?

Zuerst einmal das Wissen um deine Verantwortung. Dazu habe ich ja oben schon geschrieben, doch die Engel betonen es hier noch einmal, vielleicht auch um die Wichtigkeit hervorzuheben. Auch die Angst zeigen uns die Engel und ich spüre, dass sie an deiner Seite stehen um dich durch deine Angst hindurch zu führen. Du hast sicher schon bemerkt, das davonlaufen nicht funktioniert. Und als dritte Karte schenken uns die Engel den Hinweis auf deine Wahrnehmung. Dazu haben wir ja schon die obere kurze Übung durchgeführt. Habe Vertrauen, das deine Engel dich in dieser Woche ganz besonders liebevoll begleiten und unterstützen.

Hilfreiche Unterstützung erhalten wir von den aufgestiegenen Meistern.

Und da stehen uns eine weibliche und eine männliche Energie zur Seite. Trinke mehr Wasser ist für mich der Hinweis, dass durch das Wasser viele alte Themen aus deinem Zellsystem herausgespült werden. Alte Glaubensmuster und all die Gefühle, die du nun loslassen möchtest. In Verbindung mit dem Schreiben ist es eine ausgezeichnete Möglichkeit, dir über deine Gedanken und eben die hinderlichen Glaubensmuster bewusst zu werden, die sich nun lösen und verabschieden dürfen. Diese Prozesse verlangen deine ungeteilte Aufmerksamkeit, denn um eine neue „Gewohnheit“ zu etablieren braucht es im Allgemeinen 21 bis 28 Tage. Vertraue auch hier darauf, dass die aufgestiegenen Meister an deiner Seite stehen und dich unterstützen.

Wie bringst du deine Entscheidung nun auf die Erde?

Vertraue den Zyklen von Mutter Erde. Dem Rhythmus von Ebbe und Flut, der auch in dir wirkt und der durch den Mond sichtbar wird. Neumond. Neuanfang. Lass alles abfließen, damit dich das Neue nun erfüllen kann. Das was sich nun in dir aufbaut ist deine Stärke. Dein Loslassen hat dich frei gemacht von all den bisherigen Anhaftungen und du stehst als Fels in der Brandung. Ich hätte auch fragen können wann geschieht das 🙂  … JETZT … die Tagundnachtgleiche ist ein Schlüsselmoment für deine Wiedergeburt. Und du weißt ja, dass vor der Auferstehung der Tod war.

Lass und in dieser neuen Zeit einfach einen neuen Fokus setzen. Lass uns beginnen die Auferstehung zu feiern und zu zelebrieren. Wenn wir bereit sind das Kreuz zur Seite zu legen, es loszulassen, dann kann wahre Auferstehung geschehen.

In diesem Sinn wünsche ich dir eine befreiende Woche. Leg das Kreuz nieder. Löse dich von der Angst und spüre die pure Freude der Auferstehung.

In tiefer Liebe und Dankbarkeit für dein Sein.

Deine Sirut Sabine…


Ein Kartenbild ist ein wundervolles Hilfsmittel, um verborgene Muster und Richtungen aufzuspüren. Es gibt dir leicht verständliche Hinweise deiner Seele und lässt dich unklares klarer erkennen.

Danke für dein Lesen und deine Aufmerksamkeit 😉 und natürlich freue ich mich über ein Like oder Teilen von dir. Hast du Fragen/ein Thema, bei dem du gerade Unterstützung brauchst, dann bin ich gern für dich da. http://lebensradweg.de/

© Sirut Sabine Haller

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.