Mond.Orakel vom 12. – 18.012017

01-vollmond-full-58590

Mit diesem ersten Vollmond im neuen Jahr zeigt sich die Fülle in unserem Leben. Fülle, die wir uns ersehen, die wir uns kreieren, annehmen können oder eher noch ablehnen. Um wirklich aus der Fülle schöpfen zu können ist es wichtig, bewusst zu haben, dass wir auch das was gerade unschön ist aus unserer eigenen Fülle geschöpft wurde. Somit bewegt uns dieser Vollmond auch in die Verantwortung uns selbst gegenüber, damit wir das Schöpfen, was uns wirklich dienlich ist.

Die näheren und klärenden Hinweise in welche Richtung sich diese Woche bewegt sagen uns wie immer die Karten.

Immer noch sind wir dabei, aus dem nährenden Schlamm unserer Vergangenheit empor zu steigen. Dazu gehört eben auch, diese Vergangenheit anzuerkennen und anzuerkennen das sie uns eine wertvolle Lernmöglichkeit geschenkt hat, ohne die wir jetzt nicht bereit wären unsere Herzen so weit zu öffnen. Wie schon in der heutigen Tages.Energie begegnet uns der Engel für das schöpferische Wort, er aus dem Grund hier, das wir mit Worten unsere Gefühle zum Ausdruck bringen. Manchen fällt es vielleicht noch schwer, Worte der Vergebung zu finden, oder Worte der Hilfe zu spenden. Und doch liegt es in unserer Hand, die Vergangenheit nun endlich IN uns zu erlösen, zu versöhnen und die Verantwortung für unser Leben zu übernehmen. Erst mit der Verantwortung für unser Leben können wir Verantwortung für andere oder die Welt übernehmen. Auch wenn es dein Herzenswunsch ist der Welt zu helfen, der Beginn liegt bei dir.

Auch wenn wir bisher oft vor unserer Verantwortung geflohen sind, und anstatt unsere eigene lieber die für andere übernommen haben, führ kein Weg mehr daran vorbei, für uns selbst einzustehen. Die Zeit des Davonlaufens hat dich nicht nach vorne gebracht. Sie hat dich eher verängstigt in dein Schneckenhaus zurückgeschickt. Der Engel für spirituelle Kraft und Umsetzung steht dir hier zur Seite um dich anzuerkennen lassen, dass es nun die Zeit ist zu dir und allen deinen Seiten zu stehen. Es gibt kein Verstecken mehr. Und kein hier bin ich wie jeder und Zuhause spirituell. Du bist aufgefordert für dich eine Möglichkeit zu finden, das alles „unter einen Hut zu bringen“ wie es so schön heißt. Ich weiß, tief in deinem inneren willst du etwas bewegen und es erfordert Mut sich mit all dem zu zeigen was und wie man ist, und genau um diesen Mut geht es hier.

Das, was ich selber tun kannst ist, zu dir zu stehen. Dein Fundament zu betrachten, um zu erkennen was da noch starr ist, was vielleicht auf Sand gebaut ist, und wo womöglich die Energien in dir stocken. Bist du der Fels in der Brandung oder ein Eisberg? Vielleicht erscheint dir dein Ziel auch unerreicht weit oder hoch zu sein, das du davorstehst und verzweifelt fragst, wie du das alles schaffen sollst. Lass dich vom Engel für Reinheit und Klarheit führen. Er lässt dich erkennen, welche blockierenden Muster da gerade in dir wirken und wie du am leichtesten den Widerstand dagegen loslassen kannst, um die verborgene Gabe anzunehmen. an.Erkenne für dich das du mit Erde UND Kosmos verbunden bist und das eins nicht schlechter ist als das andere. Du bist hier um dich in deiner Mitte zu erkenne, um deine Verbundenheit mit dem Leben zu erkennen. Die Seele die du bist wollte dieses Spiel spielen, diese Erfahrungen er.leben.

Mit Hilfe und Unterstützung von außen gehst du nun schnurstracks auf deinen Triumph zu. Es mag sein das dir dabei alte Glaubensmuster aufgezeigt werden, die du nun in anderem Licht erkennen kannst. Oder Begegnungen mit Menschen, die plötzlich eine neue Qualität haben. Das liegt nicht an den äußeren Umständen, das liegt meist daran, dass du bereit bist dich in dir zu zentrieren. Und der Engel für Ruhe und Leichtigkeit fordert dich hier auch auf, nach mehr Stille in deinem Leben zu streben, um dich in deiner inneren Harmonie zu verankern. Erkenne die Schönheit in allem. Erkenne auch, dass du es Wert bis von Schönheit umgeben zu sein. Also lass dein Schwarz-Weiß-Denken los und lebe in Mulitcolor.

Mit diesem multidimensionalen Denken, Handeln und Fühlen, was sich hier in dir vereinen und ausbreiten will, bist du in der Lage ganz neue Horizonte zu erreichen. Mit all deiner Liebe, deinem Verständnis und deiner Verantwortung segelst du dem Licht des Lebens entgegen. Lass dich von dieser Energie immer weitertragen. Je mehr du in dir ruhst, in deiner Verantwortung zentriert bist und aus der Stille heraus den Impulsen deines Herzens folgst, umso sanfter wird deine Reise sein. Das heißt nicht, das es auch mal stürmisch werden kann. Doch in stürmischen Zeiten und auch in den sanften Zeiten, steht dir der Engel für Geborgenheit und Sicherheit zur Seite. Er stärkt dein Vertrauen ins Leben und die Gewissheit, das dir immer alles zur Verfügung steht, was du brauchst. Vielleicht bemerkst du in dieser Woche ziemlich deutlich, dass sich ein Kreis schließt. Einer, aus dessen Schleife du nun herausgewachsen bist, oder einer der dich mit anderen gemeinsam neue Netzwerke erschaffen lässt. Ja so ist das Leben es läuft immer in Kreisläufen aber nicht im Kreis, und von oben betrachtet kannst du die aufsteigende Spirale erkennen.

…In Liebe… Sirut Sabine…

Die Tages.Energie sind Seelenbotschaften die mir durch unterschiedliche Orakel-Karten-Bilder gezeigt werden. Sie möchten Energien in deinem Leben sichtbar machen, und dir Hinweise und Impulse auf mögliche Richtungen geben, wodurch du Hindernisse leichter erkennen und auflösen kannst. Sie fassen die allgemeinen, übergreifenden Energien zusammen, wenn du jedoch persönliche Fragen zu deinem aktuellen Thema hast, lass uns gemeinsam tiefer in deine Karten schauen.

lass uns doch mal in deine Karten schauen

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.