Silvester.Energie vom 31.12.2016

12-31-giresun-1514052_1920

Nun ist es soweit. Wir durchschreiten die Tür in etwas Neues. Energetisch spüre ich dieses vor uns liegende Jahr schon seit dem Herbst als Tür. Und als Geschenk, welches vor dieser Tür steht und die Hand zum Anklopfen erhoben hat. Nun da es klopft, sollten wir bereit sein zu öffnen. Bereit sein, das Geschenk welches dort für uns bereitet wurde auch zu empfangen. Selbst wenn da eine gewisse Angst in dir aufzusteigen beginnt, fühle sie, fühle was darunter verborgen liegt. Ist es Freude? Oder freudige Erwartung nun endlich loszugehen?

Vielleicht möchtest du auch noch einmal zurückschauen, zuschauen um Danke zu sagen, zu vergeben, oder das gewesene zu segnen. Dein Herz wird dir sagen was zu tun ist. Wenn du bereit bist still zu werden. Wenn du bereit bist, auch gegen die Einwände deines Egos mal etwas ver-rücktes zu tun. So wie ich hier heute etwas tue, von dem mein Ego sagen würde, das ich bekloppt bin.

Doch bin ich es, da ich die Impulse die da gerade durch mich hindurchfließen möchten OHNE die Karten aufschreibe? Womöglich öffnet sich auch in mir eine weitere Tür. Eine Tür – oder ein Tor – vor dem ich lange Zeit ausgeharrt habe. Vor dem ich mich auch lange Zeit gefürchtet habe. Wurde mir doch so lange erzählt, was ich glauben solle, und was wahr und falsch ist. Doch woher könnten andere Menschen wissen was für mich – was für dich wahr ist oder falsch?

Auch hier kommt es auf den Standpunkt an.

Stehst du noch hinter einer Ecke versteckt um die Tür aus der Ferne zu betrachten, oder stehst du schon vor ihr und bewunderst ihre wundervolle Form, ihr Aussehen, die Beschläge. Oder greifst du bereits nach der Klinke um sie zu öffnen? Womöglich ist deine Tür auch schon einen Spaltbreit geöffnet und du kannst Teile des Bildes erkenne, was sich dir da offenbart. Dann gibt es noch die ganz mutigen. Die, die in der weit geöffneten Tür stehen, den Fuß zum ersten Schritt heben und einfach losgehen.

Wer davon ich bin, erzählen dir heute keine Karten. Und wer du bist, wo du stehst, kannst auch wieder nur du erkennen. Aber ganz gleich, wo du stehst, wie es dir gerade mit diesem Bild geht, ich kann spüren, dass deine Seele neben dir steht, um gemeinsam die nächsten Schritte deines Weges zu gehen.

Und der erste Schritt wird heute das hinüberschreiten von 2016 nach 2017 sein.

Wie es dann weitergeht? … frage deine Engel, deine Seele oder schau auch im neuen Jahr wieder bei den Tages.Energien vorbei. Verweile, spüre, lausche in dir wo eine Resonanz ist. Öffne dein Herz und empfange.

Ich sende dir nun Licht und Liebe aus meinem Herzen, wünsche dir ein gutes und leichtes hinübergleiten – oder Tür-durchschreiten und freue mich, dir im Neuen Jahr hier wieder zu begegnen.

…In Liebe… Sirut Sabine…

Ein Kommentar

  1. Vielleicht für mein Ego und auch für dich möchte ich hier gerne noch kurz die Karten erwähnen, die ich eine Weile nach dem Verfassen des Textes gezogen habe 😉

    Erzengel Michael – Mit deiner Hilfe bin ich auf allen Ebenen geschützt.
    Heilungsengel – WAHRNEHMUNG
    Magie der Erde – Wolf – Instinkt
    Erzengel-Orakel – Erzengel Azrael „Grüße aus dem Himmel“
    ErdenEngel – begegnen der Dunkelheit
    Oracle of the Angels – Ascension – Aufstieg

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.