Tages.Energie vom 01.12.2016

12-1-lamp-1568624_1920

Erzengel Zadkiel begleitet uns durch diesen ersten Dezembertag. Er steht uns zur Seite, um all das zu erlösen und zu vergeben, was da noch in Schmerz in uns gefangen ist. Er fordert uns zum Innehalten auf und lässt uns mitfühlend all die Themen betrachten, die wir bisher nicht anschauen wollten/konnten. Allein schon durch die Jahreszeit sind wir aufgefordert uns noch tiefer mit der Dunkelheit zu verbinden um diesen Aspekt in Liebe und Mitgefühl zu hüllen. Mit all dem Licht und Liebe leben vergessen wir zu oft, dass das Licht in uns auch Schatten wirft und erhellt. Diese wollen wir oftmals nicht sehen, geschweige denn als zu uns gehörend anerkennen. Erzengel Jeremiel ermutigt uns dazu einen Lebensrückblick vorzunehmen um all die lichten und dunklen Seiten in uns in Einklang zu bringen. Nur durch dieses An-Erkennen können wir in unserem Herzen verstehen, was es bedeutet als „Sternenstaub“ ein Erdenengel zu sein und damit können wir auch gleichzeitig die vielen Segnungen erkennen, die in den unterschiedlichsten Formen dazu beigetragen haben, unser Licht zu entfalten. Halte inne und betrachte die lichten und dunklen Seiten IN dir. An-erkenne das beide Teile zu deiner Vollkommenheit gehören.

…In Liebe… Sirut Sabine…

Die Tages.Energie sind Seelenbotschaften die mir durch unterschiedliche Orakel-Karten-Bilder gezeigt werden. Sie möchten Energien in deinem Leben sichtbar machen, und dir Hinweise und Impulse auf mögliche Richtungen geben, wodurch du Hindernisse leichter erkennen und auflösen kannst. Sie fassen die allgemeinen, übergreifenden Energien zusammen, wenn du jedoch persönliche Fragen zu deinem aktuellen Thema hast, lass uns gemeinsam tiefer in deine Karten schauen.

Merken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.