Mond-Orakel vom 30.10. – 06.11.2016

0-neu-mond-new-moon-1146006_1280

Das Fest der Ahnen klopft an unsere Tür – SAMHAIN – eine ganz besondere Zeit, in der die Schleier zur Anderswelt (fast) verschwunden sind. Bei mir machte sich das in dieser Woche überaus deutlich, da ich verstorbene Seelen wahrnehmen konnte, deren Angehörige ihre Botschaften nicht verstanden. Es ist mir immer eine ganz besondere Ehre auf diesen Ebenen wahrzunehmen und es berührt mich zutiefst diese Liebe zu spüren und sozusagen als Vermittler tätig zu sein.

Vielleicht ist diese Zeit ja auch für dich eine besondere und du kannst dich mit den Seelen deiner Ahnen aussöhnen, denn nichts wünschen sie sich mehr, als deine Freude hier auf Erden. Aus diesem Grund bestimmen auch heute die Kräfte von Mutter Erde diese Kartenlegung, denn auch wenn wir untrennbar mit der geistigen Welt verbunden sind, so ist es doch Mutter Erde, die uns trägt und nährt.

Das Thema

dsc_0214

Beobachte die Wolken, sieh ihre Veränderung und sieh auch, wie sie einfach über den Himmel hinwegziehen. Nichts kann sie aufhalten und nichts hält an ihnen fest. Nur du, du hältst so oft an den Gedanken fest, die durch deinen Verstand ziehen, anstatt dahin überzugehen, sie zu beobachten. Und wenn da hin und wieder Inspirationen aufkommen, dann sende sie in dein Herz. Auch die Gedanken, an denen du festhältst kannst du in dein Herz senden und du wirst SOFORT feststellen, ob sie wahr oder falsch sind. Dabei darfst du dich dann auch einmal selbst loben, wenn du erkennst, wieviel gutes du schon in die Welt gegeben hast. Nein, es ist keine Sünde und Eigenlob stinkt auch nicht – diese Lüge hast du irgendwann einmal geglaubt. Auch sie kannst du zweifelsfrei in deinem Herzen auf ihre Wahrheit überprüfen.

Das, was noch nicht sichtbar ist

dsc_0215

Der Regen nährt die Erde. Der Regen macht die Erde weich, damit neue Triebe durch sie hindurchdringen können. Regen – auch in Form deiner Tränen – ist ein tiefer Reinigungsprozess der im Innen UND im Außen altes reinigt. So kann eine Flut zwar auf den ersten Blick beängstigend erscheinen, doch im Nachhinein erkennt man dann wofür es gut und not-wendig war. Auch in deinem Solarplexuschakra sind noch alte Emotionen gespeichert, die deine wahre Kraft zurückhalten. Auch hier ist es not-wendig die Reinigungsprozesse einfach laufen zu lassen. Es mag durchaus wahr sein, dass diese Fluten dich zu überwältigen scheinen, doch je mehr du dagegen ankämpfst umso stärker werden sie. Auch wenn du meinst es würde vollkommen ALLES aus dir herausgespült, so sei dir sicher, dass eines IMMER bleiben wird. Die LIEBE ENDET NIE – sagen die Engel und möchten dir damit auch zu verstehen geben, das, egal was sich da jetzt aus der Vergangenheit löst, du immer eine liebevolle Seele und Teil des Göttlichen Lichtes bist.

Das, was sichtbar ist

dsc_0216

Die Zeitschwingung verändert sich Zusehens und mit ihr alle Schwingung überall, so auch die energetische Struktur deiner DNA. Das hier abgespeicherte Karma löst sich in einer Vielfalt von Möglichkeiten, die wir nicht mehr betrachten müssen. Die Struktur verändert sich auch dahingehend, dass weitere DNA-Stränge in deinem System aktiviert werden. Das kann sich mit unterschiedlichen körperlichen Symptomen bemerkbar machen, also sei liebevoll und sanft mit dir. Wie eine Bestandsaufnahme zeigen sich deine momentanen Chancen und Richtungen und du darfst wählen wohin es dein Herz nun zieht. Achte auf dein Herz und beobachte die Wolken deines Verstandes, die dir an dieser Stelle etwas von Sicherheit erzählen wollen. Gibt es wirklich Sicherheit in diesem Leben? WIRKLICHE und WAHRHAFTIGE? Schenke den Ängsten und Zweifeln die hier vielleicht in dir auftauchen doch einmal deine ungeteilte Gastfreundschaft. Empfange sie wie einen selten gesehenen Freund, der dich nach langer Zeit wieder einmal besucht. Esst, sprecht und feiert miteinander.

Hilfreiche Unterstützung

dsc_0217

Sei dir deiner und der Unbeständigkeit des Lebens bewusst. Überall wo du in der Natur hinschaust kannst diese Unbeständigkeit sehen. Es muss ja nicht gleich ein Vulkanausbruch sein, doch gerad diese eindrucksvollen Bilder verdeutlichen am klarsten die Unbeständigkeit des Lebens. Leben ist nicht starr und fest. Leben ist fließend und frei. Und es ist ständige Veränderung. So wie jetzt im Herbst die Blätter von den Bäumen fallen, so zeigen sich auch in deinem Leben immer wieder Zeiten der Veränderung um dir zu verdeutlichen, das nichts von Bestand ist. Soll jetzt aber nicht bedeuten, dass du dein Leben nur noch larifari lebst. Nein, je bewusster dir diese Prozesse in deiner eigenen Situation sind, umso leichter kannst du damit sein. 😉 Schau mal – die Karte 11 – als wäre es ein Zeichen der Engel. Und genau das scheinen sie hier auch mitteilen zu wollen. Es geht um deine innere Balance und Ausgeglichenheit. Erkennen, dass du alle Werkzeuge benutzen darfst die du mitgebracht und hinzugelernt hast. Es gibt keinen Grund sie zurückzuhalten. Der Kreis schließt sich nun und es ist DEINE Zeit zu leben. Selbst wenn dir diese Situation ungewohnt und neu ist, so sagen die Engel doch hier sehr deutlich UMARME DAS NEUE. Und sieh den Steinbock, er kann selbst im unwegsamsten Gelände sicher umherlaufen. Lass dich doch einfach mal ein Stück von ihm führen, oder tragen, wie es der Engel dir vormacht.

Das Ergebnis

dsc_0218

Der Wind der Wind das himmlische Kind. Der Atem Gottes. Und wenn er nun in Form der Herbststürme über das Land fegt, so schafft er viel Raum für all das Neue in dir. Der Odem Gottes aktiviert nun all das was du in diesem Abschnitt deines Lebens leben kannst. Das können bei einigen allerdings auch noch alte unerlöste Themen sein, die daran hindern, all die mitgebrachten Werkzeuge auch zu gebrauchen. Je leichter und spielerischer du mit diesen Werkzeugen umgehst, umso kraftvoller kann ihre vollkommene Kraft IN dir aktiviert werden. Du bist bereit! Oder noch nicht? Auch wenn du glaubst noch nicht bereit zu sein, so kommt nun doch die Zeit, dich aus deinem Sumpf zu befreien. Betrachte den Regenbogen der dich mit seiner Energie flutet. Schau wie die Wolken einfach vorüberziehen. Vertraue deinem Herzen und folge deiner Seele, und lass alle wenn’s und aber´s los durch die dein Verstand versucht dir Angst zu machen, weil er die Richtung und das Neue noch nicht kennt. In den letzten Jahren beginnen wir als Menschheit wirklich noch einmal älter zu werden. Wir wachsen aus den pubertären Kampfstiefeln und pseudo-High-Heels heraus. Dieses Er-Wachsen-SEIN fordert nichts weniger von uns als unser bisheriges Leben. All die Prägungen, all das Wissen und die Normen und Formeln lassen sich nicht mehr in der Form anwenden wie wir es gewohnt sind. Dieses Er-Wachsen-SEIN fordert von jedem einzelnen die Essenz seiner Seele um den nächsten Schritt wirklich gehen zu können.

…In Liebe… Sirut Sabine…

Die Tages.Energie sind Seelenbotschaften die mir durch unterschiedliche Orakel-Karten-Bilder gezeigt werden. Sie möchten Energien in deinem Leben sichtbar machen, und dir Hinweise und Impulse auf mögliche Richtungen geben, wodurch du Hindernisse leichter erkennen und auflösen kannst. Sie fassen die allgemeinen, übergreifenden Energien zusammen, wenn du jedoch persönliche Fragen zu deinem aktuellen Thema hast, lass uns gemeinsam tiefer in deine Karten schauen.

Herzensfreude verschenken – mit einem Geschenk Gutschein

lass uns doch mal in deine Karten schauen

jetzt deine persönliche Jahresprognose für 2017 bestellen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.