Mond-Orakel vom 17.07.2016

0-vollmond-full-58590

Gerade habe ich noch einmal die vorangegangenen Julibotschaften gelesen und durfte erkennen, wieviel in meinem Leben dem gleicht, was dort geschrieben steht. Momentan fühle ich mich wie eine Insel, genieße die Stille und lasse die Weisheit, die in mir aufsteigt Formen annehmen. Vieles davon geschieht wirklich in Stille. Mein Verstand möchte daraus Texte machen, doch ich merke ganz deutlich das es da noch nichts zu berichten gibt. Es formt sich noch. Es wächst und wie schlussendlich der Ausdruck sein wird, kann ich noch nicht sehen. Selbst in dieser kurzer Einleitung fehlen mir Worte um zu beschreiben, was sich da in mir ver.wandelt. Es ist wie eine Welle, die sich nach und nach aufbaut, bis sie sich wieder ins Meer ergießt. Und ich bin tief in dem „aufbaut“ und habe nicht die geringste Ahnung was daraus wird. Jedoch wächst mit diesem Nichtwissen auch mein Vertrauen. Da ist keine Angst. Da sind wohl Muster der Vergangenheit, dieses oder jenes zu tun, zu bedenken, doch das Vertrauen ist so groß, dass die Muster kaum zum Tragen kommen.

 

Soviel nun zu mir. Vielleicht fühlt sich dein Leben ähnlich an, oder auch ganz anders. Jeder taucht im Moment so tief in den Energien der eigenen Seele, dass diese sich immer mehr mit dem menschlichen Sein verbinden kann. Und so wie momentan noch die Wolken den sommerlichen Sonnenschein verdecken, zeigen sich womöglich auch in dir noch Wolken, die das Licht deiner Seele verschleiern. Diese können nun angeschaut und aufgelöst werden. Mögen die Karten uns nun die Hinweise schenken, die uns die Energien aufzeigen, die uns dabei unterstützen unsere Seelen.Früchte in ihrem Reifen zu fördern.

  1. Das Thema für diesen Vollmond

dsc_0416-1

HOPE die Hoffnung schenkt uns Kraft und Vertrauen in diese scheinbar schwierige Zeit. Schwierig, wenn wir im Außen betrachten, was gerade in der Welt geschieht. Schwierig vielleicht auch in deinem Umfeld, je nachdem vor welcher Herausforderung du dich gerade wiederfindest. Doch die Hoffnung schenkt uns den Glauben daran, dass alles gut ist, wie es ist, oder zumindest am Ende alles gut sein wird. Die Botschaft der Erde hierzu ist ein immer wiederkehrendes Thema. Loslassen. Oft bemerken wir nicht wirklich, wo und wie wir an Dingen oder Situationen festhalten, die schon lange nicht mehr unserem höchsten Wohl entsprechen. So wie z.B. die Apfelbäume gerade beginnen, ein Zuviel an Früchten abzuwerfen, damit der größere Teil reifen kann, so sind auch wir aufgefordert zu schauen, was da noch im innen oder im außen losgelassen werden darf. Erzengel Azrael kommt mit dem Hinweis an verstorbene Seelen; vielleicht sind es ja verstorbene, geliebte Menschen oder Dinge, an denen du noch festhältst. Doch wisse, wenn du sie loslässt, befreit das auch diese Energien.

  1. Das, was noch nicht erkennen kannst

dsc_0417-1

MOVING ON – es ist nun an der Zeit weiterzugehen. Sei es aus einer Situation heraus, oder aus einer Erinnerung. Solange du noch an dem alten festhältst, kannst du nicht dem Weg deiner Seele folgen. Das Alte wird dich immer wieder ausbremsen. Immerzu wirst du die Hoffnung haben, es mit dir nehmen zu können, und doch wirst du nicht um das Loslassen herumkommen, um auch dem Alten die Möglichkeit zu geben, auf das Licht zuzugehen. Du kannst einen Teil davon als Erinnerung in deinem Heiligtum inmitten deines Herzens bewahren. So wie einst die Steinzeitmenschen ihre Erinnerungen als Bilder an die Höhlenwände gezeichnet haben. Doch auch sie wussten, wann es Zeit ist, einen neuen Weg einzuschlagen. Erzengel Haniel erinnert dich hierbei an deine Leidenschaft. An den Funken deiner göttlichen Seele, die dir Richtungsweisend zur Seite steht, ganz gleich, welche Entscheidung du triffst, oder welchen Weg du einschlägst.

  1. Das was du schon sehen kannst

dsc_0418-1

SPIRITUAL UNION – die spirituelle Gemeinschaft, deine Zugehörigkeit zu der Gemeinschaft von Frauen oder Männern, die ihren Weg kennen, lässt dich nun kraftvoll die nächsten Schritte gehen, oder neue Verbindungen entstehen. Wenn du bereit bist das Alte hinter dir zu lassen, und dein Leben aus deinem Herzen heraus unter Führung deiner Seele in neue Bahnen zu lenken, werden die Menschen an deiner Seite sein, die in der jeweiligen Thematik am hilfreichsten sind. Mutter Erde sagt, sie werden sein wie ein Baum. Und auch du wirst sein wie ein Baum. Mit deinen Wurzeln tief in der Erde verankert und doch frei um deinem Herzen zu folgen. Über deine Krone fließen dabei die Göttlichen Inspirationen zu dir, und lassen dich erkennen, wie du ein Teil des Lebens selbst bist. Mit dieser inneren Kraft, mit dieser Verbundenheit, bist du bereit den Schritt zu gehen, vor dem du dich solange gefürchtet hast. Du nimmst nun endlich den Platz auf Erden ein, der für dich bestimmt ist, und aus dem du hier auf die Erde gekommen bist. Es ist jetzt die Zeit, deine Position einzunehmen.

  1. Das was dich auf deinem Weg unterstützt

dsc_0419-1

Die Zentrierung in deinem Herzen lässt dich jeden Schritt, jede Handlung klar und kraftvoll unternehmen, selbst wenn dies heißt, ein nein auszusprechen um ein ja zu dir zu sagen. Deine Herzenskraft ist deine Führung. Dein Herz ist deine Insel, auf der du allein sein kannst um AllEins.zu.sein. Und im Wechsel der Mondzyklen kannst du auch die Kraft der Emotionen in dir auf- und absteigen sehen. Du bist nicht mehr gefangen darin. Du kannst ihnen dein Herz öffnen und ihnen so wertschätzend gegenübertreten-

  1. Das Ergebnis

dsc_0420-1

In deiner Wertschätzung und aufrichtigen Annahme deiner Gefühle liegt der Schlüssel deiner Kraft. Dein Solarplexus schenkt dir über deine Intuition wertvolle Hinweise und ein tiefes Körperwissen, welches dir im Zusammenspiel mit deinem Herzen die Antworten auf deine Fragen eröffnet. Diese Kraft liegt tief in dir verborgen. Du selbst bist dir noch nicht mal im Klaren, dass sie wie bei einem Eisberg zu 90 % verborgen liegt. Öffne dein Herz, öffne deine Sinne und lasse zu, dass du nun 100 % deiner wahren Kraft zu leben beginnst. So wie Erzengel Raguel an deiner Seite ist, um dich immer wieder daran zu erinnern, dass deine Gefühle göttlich geführte Hinweise sind. Du hast nur vergessen, sie wahrzunehmen. Nun ist es an dir, diesen Wahrnehmungen wieder zu vertrauen und deinem Herzen und deinem Fühlen zu folgen.

…In Liebe… Sirut Sabine…

Die Tages.Energie sind Seelenbotschaften die mir durch unterschiedliche Orakel-Karten-Bilder gezeigt werden. Sie möchten Energien in deinem Leben sichtbar machen, und dir Hinweise und Impulse auf mögliche Richtungen geben, wodurch du Hindernisse leichter erkennen und auflösen kannst. Sie fassen die allgemeinen, übergreifenden Energien zusammen, wenn du jedoch persönliche Fragen zu deinem aktuellen Thema hast, lass uns gemeinsam tiefer in deine Karten schauen.

Merken

Merken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.